Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

gemeinnütziges Theaterschiff energieautark machen

Die Traumschüff geG ist ein Wandertheater für ländliche Regionen, das über die Stücke zu mehr Austausch und Dialog in der Gesellschaft ermutigt. Durch den energieautarken Ausbau können Vorstellungen auch an infrastrukturschwachen Orten stattfinden.

M. Oosterkamp von Traumschüff geGNachricht schreiben

Die Traumschüff geG ist ein schwimmendes Theater, das im Sommer auf einem Schiff durch ländliche Regionen in Brandenburg, Sachsen-Anhalt und Mecklenburg-Vorpommern fährt. Wir bespielen bewusst hauptsächlich kleine Orte, an denen es sonst keinen professionellen Theaterbetrieb gibt, mit dem Ziel, den Zugang zu Kultur zu verbessern und eine Brücke zwischen den Menschen verschiedener Regionen, Herkünfte und Lebenssituationen zu schlagen
 
Mit unserem selbstgebauten Bühnenschiff „Genossin Rosi“ gehen wir im Mai 2019 bereits zum dritten Mal auf Tour und werden in etwa 25 Orte entlang der Havel, Elbe und Mecklenburgischen Seenplatte bespielen. Die Nachfrage ist groß und der Zuspruch der Zuschauer überwältigend. Bislang konnten wir aber nur zu Orten fahren, die die entsprechende Infrastruktur für unseren schwimmenden Theaterbetrieb gewährleisten konnten. Damit wir unsere Theatervorstellungen in Zukunft auch an infrastrukturschwachen Orten spielen können, wollen wir unser Schüff energieautark ausbauen. 
 
Momentan ist unser Schüffsdach mit vier Solarpaneelen ausgestattet, die tagsüber Solarstrom produzieren, der mit einem Wechselrichter von Gleichstrom zu konstantem Wechselstrom umgeformt wird. Bislang können wir damit gerade so unseren Alltagsbetrieb abdecken. Doch da unser bisheriger Wechselrichter nicht leistungsstark genug ist, schaltet er sich wegen Überlastung oft von alleine ab. 
 
Um den Strombedarf einer Theatervorstellung abzudecken, benötigen wir eine weitaus stärkere Leistung, um z.B. unser Soundsystem und Scheinwerfer anzuschließen. Kostenpunkt leistungsstärkerer Wechselrichter: 1250€ 
 
Außerdem ist der Ausbau des Bord-Strom-Netzes mit neuen, dickeren Leitungen und 2-4 weiteren Akkus, die den dann gegebenen höheren Anforderungen gewachsen sind, von Nöten. Kostenpunkt: 2 oder 4x 280€
 
Ein weiterer großer Schritt in Richtung energieautarke Theatervorstellungen besteht in der Anschaffung von mobilen Akku-Scheinwerfern, die wir flexibel an Land aufbauen können. Sie werden tagsüber an unser Stromsystem angeschlossen und versorgen unsere Vorstellungen bis spät in die Nacht mit schönem Licht. Kostenpunkt für 3 Akkuscheinwerfer: 1881€
 
Alles das kannst Du mit Deiner Spende unterstützen und somit dazu beitragen, dass wir in Zukunft den durch Sonnenenergie erzeugten Strom besser nutzen und Theater an infrastrukturschwache Orte bringen können, an denen eine Vorstellung sonst nicht möglich wäre. 
 
Alle Infos zu unserem Projekt findest du unter www.traumschueff.de