Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

Spende für unser Sportprojekt - Spaß am Sport möchten wir vermitteln

Spaß am Sport! Das ist das Motto bei 5sports. 5sports hat eine spannende Kombination aus Laufen und Werfen, die einfach jeden begeistert! Dadurch werden Jugendliche, Kinder und auch Erwachsene dazu motiviert, sich zu bewegen.

T. Rosin von 5sports e.V.Nachricht schreiben

Spaß am Sport! 
Das ist das Motto bei 5sports. 5sports hat eine spannende Kombination aus Laufen und Werfen, die einfach jeden begeistert! Dadurch werden Jugendliche, Kinder und auch Erwachsene dazu motiviert, sich zu bewegen. 
 
5sports ist eine Initiative zur Förderung des Sports mit Begeisterungsfaktor an Berufsschulen, allgemeinbildenden Schulen, Grundschulen und bei Veranstaltungen als Wettbewerb gegen sich selbst und das 
im Rahmen von Meisterschaften . 
Durch jährlich wiederkehrende Sportveranstaltungen möchten wir nachhaltig zu mehr Bewegung im Alltag und zum Sport motivieren. 
 
5sports kann mit dem computergesteuerten Lichtschrankensystem  5 sportliche Werte messen. Jeder Teilnehmer läuft den Parcours 
so schnell wie möglich, entweder links oder rechts herum und wirft an der Wende auf einen Basketballkorb. Dabei registrieren zwei  Lichtschranken fünf verschiedene Zeiten: Anritt (reaktion), Sprintvermögen, Wurfzeit, Pendelvermögen
 (Slalomstrecke) und die Gesamtzeit. 

Einzelwettbewerb 
Ein Ampelsignal von Rot auf Grün signalisiert den Start und je nachdem, auf welcher Seite die Ampel Grün wird, erfolgt ein Sprint entweder rechts oder links an den Pilonen vorbei zum Parcoursende, wo man einen Basketball aus einem roten Kreisel aufnimmt und diesen von der Bodenmarkierung auf den Korb wirft. 
 
Trifft der Ball, kann man unmittelbar den Slalomrücklauf antreten, verfehlt er, muss man vor dem Rücklauf den Ball wieder in den Kreisel legen und verliert hierdurch Zeit. 
Auf dem gesamten Parcours werden mittels Lichtschrankentechnik die Zeiten gemessen. 

 Mit Ihrer Spende ermöglichen Sie es, dass wir an Schulen in Ihrer Region den "Spaß am Sport"  fördern. Zugleich wird der so wichtige Teamgeist 
 in Form eines "Team-Cups"  gefordert, denn jede Schule ist ein großes Team und tritt gegen die anderen teilnehmenden Schulen an 
 und kann Sportequipment gewinnen. Mit unserer Time-Challenge sind wir jährlich wiederkehrend an den Schulen unterwegs.