Ein Schulgebäude für ein Dorf in Senegal

Ein Hilfsprojekt von P. Cregeen in Mpal, Senegal

98 % finanziert

P. Cregeen (verantwortlich)

P. Cregeen
Mpal ist ein lebhaftes, großes Dorf im Norden von Senegal.
Es gibt bereits eine Grundschule, die aber schon längst viel zu klein ist. Deshalb unterstützen wir den Bau einer Schule für die 6jährigen, die bisher praktisch im Freien lernen - bei Temperaturen bis 40 Grad und viel Sand und Wind nicht immer einfach! Deshalb sollen auch ein Vordach gebaut, Bäume für den Schatten gepflanzt und ein Wasseranschluss installiert werden. Dazu müssen wir die nötigen Materalien beschaffen und die Handwerker bezahlen (die Ziegel werden in Handarbeit produziert) - es gibt also auch ein paar Verdienstmöglichkeiten für die Dorfbewohner.

Weiter informieren:

Ort: Mpal, Senegal

Weiterlesen

Informationen zum Projekt:

Fragen an P. Cregeen (verantwortlich):

Fragen & Antworten werden geladen …