Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

Das Grüne Klassenzimmer: Ein Terrassendach für kleine Forscher

Über 5.000 Kindern bietet das Grüne Klassenzimmer jährlich die Möglichkeit, Natur und Umwelt hautnah zu erleben und zu erforschen. Mit dem Bau eines Terrassendaches können wir weitere Unterrichtsflächen für noch mehr kleine Forscher schaffen.

H. Hammer von Brenzpark e.V.Nachricht schreiben

Das Grüne Klassenzimmer des Brenzpark e.V. ist mittlerweile eine feste Institution in der Heidenheimer Bildungslandschaft und weit über die Kreisgrenzen hinaus bekannt.

 Jährlich besuchen über 5.000 Kinder - Tendenz steigend - den Unterricht zu ganz unterschiedlichen Themen. Die Kinder können in direktem Kontakt mit der Tier- und Pflanzenwelt Kenntnisse über die Natur erarbeiten, Forscherfreuden entwickeln und erhalten auf diese Weise einen ganz neuen Bezug zu ihrer Umwelt. Der Brenzpark bietet mit seinen vielfältigen, naturnahen und artenreichen Lebensräumen ein ideales Gelände für den Unterricht im Grünen und anschließend genügend Platz zum Spielen und Toben.

Mit über 6.000 Kindern hat das Grüne Klassenzimmer im Jahr 2018 eine neue Rekordmarke aufgestellt. Bei bis zu 14 gleichzeitig an einem Tag anwesenden Gruppen sind deshalb verschiedene räumlich voneinander getrennte Unterrichtsflächen unverzichtbar. Die Renovierung der in die Jahre gekommenen Terrasse am Unterrichtspavillon war in diesem Jahr ein erster Schritt, die weiter steigende Nachfrage zu bewältigen. Um die Terrasse allerdings vollumfänglich nutzen und zwei Gruppen gleichzeitig Platz darauf bieten zu können, ist eine Beschattung und ein Regenschutz in Form eines Daches erforderlich.

Unterstützen Sie uns deshalb bei unserem Ziel, noch mehr Kindern das Erfahren und Erleben von Natur zu ermöglichen und ein Gespür dafür zu entwickeln, dass es unseren Planeten in dieser Form nur einmal gibt.

Holger A. Hammer
1. Vorsitzender Brenzpark e.V.