Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

Schul- und Berufsausbildung in Benin: Das "50x50+5"-Projekt

Weitblick Plus e.V. ermöglicht 50 Straßenkindern in der Gemeinde Dogbo, im Südwesten von Benin, mit jeweils 50 € eine Schulausbildung und fünf Schulabgängern eine anschließende Berufsausbildung.

L. Feller von Weitblick plus e.V.Nachricht schreiben

Weitblick Plus e.V. ermöglicht 50 Straßenkindern in der Gemeinde Dogbo, im Südwesten von Benin, eine Schulausbildung und fünf Schulabgängern eine anschließende Berufsausbildung. Benin zählt zu den ärmsten Ländern der Welt, Haupteinnahmequelle des Landes ist die Landwirtschaft. Nur jeder Fünfte kann lesen und schreiben, was die gesellschaftliche Entwicklung hemmt. Mit dem Projekt "50x50+5" (= 50 Schulausbildungen à 50 € + 5 Berufsausbildungen) wollen wir dies ändern und den Schülerinnen und Schülern einen Zugang zu Bildung ermöglichen. "50x50+5" ist bereits im Jahr 2008 bei Weitblick Münster e.V. gestartet. Nun wollen wir bei Weitblick Plus e.V., dem Alumni-Verein der Weitblick-Familie, dieses tolle Projekt zukünftig begleiten und finanziell unterstützen. Hierzu arbeiten wir ebenso wie Weitblick Münster e.V. mit unserem Partnerverein pro dogbo e.V. zusammen. Der Verein geht auf eine private Initiative zurück, die der heutige Vereinsvorsitzende Klaus van Briel 1998 als Entwicklungshelfer begann. Klaus van Briel lebt und arbeitet seit Jahren vor Ort und kann so die Bildungssituation besonders gut einschätzen und bewerten. Er weiß daher, wo der Förderungsbedarf besonders groß ist und sorgt dafür, dass das Geld auch dort ankommt, wo es gebraucht wird.