Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

Boxwise - mehr Würde für Bedürftige

Boxwise ist eine Open-Source Web-App, die es Organisationen einfach macht Sachspenden zu lagern und in einer fairen und würdevollen Art und Weise an Bedürftige auszugeben.

Hans Peter G. von Humanitarian Logistics Organisation e.V. (HLO)Nachricht schreiben

Boxwise ist eine Open-Source Web-App, die es Organisation einfacht macht Sachspenden zu lagern und in einer fairen und würdevollen Weise an Bedürftige auszugeben.
Unterstützt uns, damit wir Boxwise auch vielen anderen Organisationen anbieten können! In Flüchtlingscamps, in Obdachlosenunterkünften, in Tafeln, ...!

Unsere Geschichte beginnt im Herbst 2016 in einem Flüchtlingslager im Norden Griechenlands. Als Freiwillige der NGO Drop in the Ocean waren wir verantwortlich für die Verteilung von Sachspenden wie z.B. Kleidung, Hygiene-Artikel und Nahrungsmittel.

Um jeden bei der Ausgabe fair und mit Respekt zu behandeln, öffnete Drop in the Ocean einen "Free Shop" - einen Ort, an dem die Bewohner des Camps selbst aussuchen können, was sie benötigen. Sie bezahlen mit Drops - einer virtuellen Währung nur für den Shop. Jeder Bewohner bekommt jede Woche Drops zugewiesen. Um den Kontostände und die Einkäufe zu verwalten, entwickelten wir eine App. Dies ist der Startschuss für Boxwise.
Hier erfahrt ihr mehr über Boxwise.

Wozu brauchen wir eure Unterstützung?
Boxwise ist ein Open-Source Projekt. Das bedeutet dass jeder Entwickler*in weltweit unseren Code einsehen und Änderungsvorschläge machen kann.
Unsere Hauptaufgabe ist es alle freiwilligen Entwickler*innen zu unterstützen. Wir schreiben neue Entwicklungsaufgaben aus und überprüfen die Lösungsvorschläge. Manchmal programmieren wir auch selber. 
Wir sind auf Geldspenden angewiesen, um
  • unsere freiwilligen Coder zusammen an einen Ort zu bringen.
    Entscheidungen fallen schneller, Code wird schneller geschrieben, das Gemeinschaftgefühl wird gestärkt, wenn alle Entwickler sich regelmäßig treffen und austauschen können.
  • unseren Open-Source Betreuern Sicherheit zu bieten.
    Für die Zufriedenheit der Freiwilligen ist es wichtig, dass Lösungsvorschläge zuverlässig von den Betreuern bewertet und Fragen zeitnah beantwortet werden. 
  • für einzelne Programmieraufgaben Entwickler beauftragen zu können.
    Nicht für jede Programmieraufgabe findet sich immer sofort ein Freiwilliger. Trotzdem müssen diese Aufgaben gelöst werden.

Wer ist humanilog (Humanitarian Logistics Organisation e.V.)?
Wir arbeiten unter dem Schirm von humanilog - eine Organisation bestehend aus IT- und Logistik-Experten, die ihr Wissen und Erfahrung für den non-profit Sektor einsetzen. Wir sind alle Open-Source Fans und wollen Organisationen die Angst vor neuen IT-Lösungen nehmen. 
Zusammen werden wir die nächste Version von Boxwise entwickeln. Humanilog's Logistik Lösung wird die neue Basis für unsere Boxwise App bilden.

Mehr Infos auf www.boxwise.co!
Regelmäßige boxwise Updates gibt es auf
unserer facebook Seite!

Hilf mit, das Projekt zu verbreiten