Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

Spende für Gemeinschaftshaus im Dorfzentrum

Das Gemeinschaftshaus soll Zentrum des dörflichen Lebens werden. Ausserdem steht der katholischen Landjugend ein eigener Raum zur Verfügung und der Schützenverein kann der Schützenjugend wieder ortsnah den Schießsport näherbringen.

C. Hommer von Eichbaum-Oberndorfer-Schützen Eugenbach eVNachricht schreiben

 Der Eichbaum-Oberndorfer-Schützenverein eV, gegründet 1923, zählt zu den ältesten Schützenvereinen des Schützengaus Landshut. Ursprünglich in Landshut angesiedelt, stand der Verein 2001 nach einem Pächterwechsel des Vereinslokals kurz vor der Vereinsauflösung, da der Pachtvertrag nicht verlängert wurde. Glücklicherweise fand man im Landgasthof Lainer, Eugenbach, eine neue Bleibe, wo in Eigenleistung ein Schießstand errichtet wurde. Durch den Verkauf im Jahre 2016 und anschließender Schließung des Landgasthofes Lainer, ein typischer Fall von Wirtshaussterben in Bayern, steht man nach 2001 bereits zum 2. Mal vor einer ungewissen Zukunft. Da mit der Schließung der Dorfgaststätte ein wesentlicher Pfeiler des gesellschaftlichen Miteinanders in der Dorfgemeinschaft wegfiel, entschlossen sich die Eugenbacher Ortsvereine, initiiert von den Schützen, ein Gemeinschaftshaus mit KLJB-Jugendraum und Schießstand zu bauen. Das dafür vorgesehene Baugrundstück wird von der Marktgemeinde Altdorf zur Verfügung gestellt. Die in der Gesamtkostenplanung (300000 €) enthaltenen Arbeitskosten sollen vorwiegend in Eigenleistung beglichen werden. Trotzdem ergibt sich eine Finanzierungslücke von ca. 15000 €, die durch Spenden geschlossen werden soll. 

Dieses Projekt wird auch unterstützt über