ein freiGarten für Potsdam

Ein Hilfsprojekt von „CULTUS UG - freiLand Potsdam“ (freiLand P.) in Potsdam, Deutschland

100 % finanziert

freiLand P. (verantwortlich)

freiLand P.
Ein freiGarten für Potsdam: für mehr wilde Blumenwiesen und frischen Salat!
Wir planen ein Urban Gardening-Projekt im freiLand Potsdam: Das Thema "Gärtnern in der Stadt" beinhaltet sehr vielfältige Aspekte: kulturelle, soziale, ökologische - um nur einige zu nennen. Ziel ist die Gestaltung der Flächen je nach Bedürfnis entweder als Grünflächen zur Erholung der Sinne mit Zierpflanzen oder auch als Nutzgärten mit dem Ziel partieller Selbstversorgung mit Nutzpflanzen in der Stadt - "community gardening". Durch das „städtisches Gärtnern“ wird der Versuch unternommen, Subsistenz in der Stadt zu probieren.
Eine exemplarische Gestaltung des öffentlichen Raums kann als Modellprojekt für die sozial und ökologisch nachhaltige Gestaltung von Brachflächen innerhalb der Stadt verstanden werden.
Im freiLand Potsdam wollen wir unsere Umwelt verschönern, ökologisches Verständnis vermitteln und gemeinsam gärtnern.

Weiter informieren:

Ort: Potsdam, Deutschland

Weiterlesen

Informationen zum Projekt:

Fragen an freiLand P. (verantwortlich):

Fragen & Antworten werden geladen …