Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

Unterstützung für die Schule "Ecole Decilus Monice" in Petit-Goâve/Haiti

Verbesserung des Lebens der Menschen in Haiti durch die Ermöglichung des Schulbesuchs für Kinder aus sehr armen Familien in der “Ecole Decilus Monice”, den Aufbau einer Bibliothek für alle und die Organisation eines Sommercamps für Kinder.

hugues m. von Marabou e.V.Nachricht schreiben

MARABOU e.V. ist ein kleiner, gemeinnütziger Verein, der das Leben der Menschen in Petit-Goâve/Haiti verbessern möchte. 
 
Unser Hauptprojekt ist die Unterstützung der Grundschule “Ecole Decilus Monice”
Die Schule liegt in einem sehr armen Viertel, in dem Familien wohnen, die keine Kosten für den Schulbesuch ihrer Kinder übernehmen können. Um diesen Kindern die Chance auf Bildung zu ermöglichen, wurde 2004 die “Ecole Decilus Monice” gegründet, die, anders als die meisten Schulen in Haiti, kostenlos ist. Heute hat die Schule acht Klassen mit insgesamt 226 Schülerinnen und Schülern. 
Eine wesentliche Änderung für den Schulbetrieb ist, dass in Haiti zum Schuljahr 2017/18 die sechsjährige Grundschulzeit durch die neunjährige "École Fondamentale" ersetzt wurde. Dadurch kann jetzt auch erst nach neun Jahren ein staatlicher Schulabschluss erworben werden. 
Für die “Ecole Decilus Monice” eröffnet diese Reform die Möglichkeit, den Kindern aus armen Verhältnissen eine längere Schulausbildung zu bieten. Dies bedeutet aber auch, dass nun zusätzlich zu den bisherigen laufenden Kosten für die Klassen 1-6 und die Verwaltung der Schule drei weitere Klassen finanziert werden müssen, um den Schülerinnen und Schülern einen Schulabschluss zu ermöglichen. Im Schuljahr 2018/19 belaufen sich die Kosten für die 7. und 8. Klasse auf ca. 8.000 €. Ab dem kommenden Schuljahr 2019/20 wären es dann ca. 12.000 € jährlich für die Klassen 7-9. 
Dafür ist Marabou e.V. auf zusätzliche Spenden angewiesen! 
 
Weitere Aktivitäten, die Marabou e.V. in Petit-Goâve unterstützt, sind: 
- Bibliothek für alle 
Um die Allgemeinbildung der Bevölkerung zu fördern, wurde damit begonnen, eine kleine Bibliothek in Form eines Bücherschrankes einzurichten. Dieser steht in der Rue Dessalinnes und wird nachmittags aufgeschlossen. Die Bücher können bisher nur zu diesen Zeiten vor Ort gelesen werden. Künftig soll es aber ein Ausleihsystem geben. 
Da dieser Bücherschrank sehr gut ankommt, ist der Aufbau weiterer Schränke an anderen Standorten in der Stadt geplant. 
- Sommercamp für Kinder 
Für die Kinder gibt es während den Ferien keine Aktivitäten. Daher hat Marabou e.V. n den letzten Sommerferien zwei Wochen lang ein Sommercamp für 25 Kinder mit Spielen, Basteln, Musik und Sport organisiert. Wir wollen das Sommercamp nächstes Jahr erweitern, so dass alle Kinder der “Ecole Decilus Monice” teilnehmen können. 
 
Für all diese Aktivitäten ist Marabou e.V. auf weitere Unterstützung angewiesen! 
Wir hoffen auf eure Hilfe. 

Weitere Informationen auf: 
www.marabou-ev.de 

Marabou e.V. wurde in Tübingen gegründet und ist durch seine Mitglieder in der Region Tübingen/Reutlingen verwurzelt.
Die KSK Tübingen, bei der Marabou e.V. das Vereinskonto hat,  hat uns empfohlen, unseren Verein bei betterplace zu registrieren. 

Dieses Projekt wird auch unterstützt über