Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

Engagement mit Wirkung- eine Ausbildung für Geflüchtete

Seit 5 Jahren bildet die Kirchengemeinde zu Staaken junge Menschen zu Köchinnen und Köchen aus. Wir geben dabei ganz bewußt denen eine Chance, deren Suche nach einem Ausbildungsplatz erfolglos geblieben ist.

H. Holz von Evangelische Kirchengemeinde zu StaakenNachricht schreiben

 
Ausbildung und Integration – unsere Aufgabe! 
 
Mitten im Quartiersgebiet „Heerstraße-Nord“ bildet die Kirchengemeinde zu Staaken seit 5 Jahren erfolgreich junge Köche und Köchinnen und Kaufleute für Büromanagement aus . Gerade junge Menschen aus dem Stadtteil erhalten bei uns eine Chance auf eine Berufsausbildung, auch wenn der Schulabschluss zu wünschen übrig lässt und/oder körperliche Beeinträchtigungen bisher die Suche nach dem Ausbildungsplatz erfolglos verlaufen ließ. Im Herbst 2015 kam mit dem Übergangswohnheim für minderjährige, unbegleitete Geflüchtete in unserer Nachbarschaft eine neue Herausforderung auf uns zu! Für die Integration der jungen Menschen mit einem anderen kulturellen Hintergrund und teilweise auch anderen Religionen ist gerade eine Kirchengemeinde ein guter Ort. 
Derzeit bilden wir zwei junge Menschen in der Küche im Gemeindehaus im Pillnitzer Weg 8 aus. Von dort beliefern wir unsere Kita und unser Stadtteilcafé mit einem frischen und gesunden Mittagstisch. 
Alle Ausbildungen sind über Spenden oder Zuwendungen Dritter finanziert. 
 
Manche der Auszubildenden beginnen ihre „Karriere“ bei uns 
 im Café Pi8 mit einem freiwilligen soziales Jahr . 
 
Für die Finanzierung einer Ausbildung benötigt die Kirchengemeinde ca. 9.000 € im Jahr. Dafür sind wir z.B. auf 75 Menschen angewiesen, die für die Dauer von 3 Jahren  10 € monatlich spenden oder 36 Menschen, die sich entschließen können, 20 € monatlich zu spenden.  Aber natürlich hilft uns jede Spende diesen Betrag zusammen zu bekommen!