Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

Medienkompetenz für alle Kinder

Kinder und Jugendliche sind im Internet besonders gefährdet, in ihrer Meinungsbildung unseriös oder negativ beeinflusst zu werden. Deshalb ist digitale Bildung - auch Medienkompetenz genannt - eins der elementaren Themen unserer Zeit.

Claudia K. von Deutsches Kinderhilfswerk e.V.Nachricht schreiben

Fake News, Lügenmedien und Hass im Netz sind Schlagworte, die heutzutage immer öfter im Zusammenhang mit dem Internet und sozialen Medien fallen. Sie können ganze Gesellschaften, Demokratien und die Gewaltenteilung zerstören. Auch Kinder und Jugendliche sind davon betroffen, in ihrer Meinungsbildung  
unseriös oder negativ beeinflusst zu werden. Deshalb sind Medienkompetenz und digitale Bildung elementar wichtig für die jüngsten Mitglieder unserer Gesellschaft.
 
Fernsehen und Zeitung waren gestern. Heute informieren sich Jugendliche überwiegend in sozialen Netzwerken. Dabei  müssen sie das Gelesene einordnen, Werbung von Nachrichten unterscheiden sowie kritisch erkennen können, woher die Informationen stammen. Aber sie konsumieren nicht nur, sie sind auch selbst in den sozialen Netzwerken aktiv. Dazu benötigen sie wiederum entsprechendes Handwerkszeug wie korrektes Recherchieren, die Prüfung von Quellen und Kenntnisse über das Urheberrecht.

Das klingt herausfordernd, aber es braucht dazu keine Zauberfähigkeiten. Diese Kompetenzen kann jedes Kind lernen. Und dafür tun wir viel.

Digitale Bildung ist ein elementares Stück Bildung. Ein Schwerpunkt des Deutschen Kinderhilfswerkes ist es deshalb, Kinder und Jugendliche zu befähigen, kompetent und sicher mit Medien umgehen zu können: Wir bieten eigene Online- und Printangebote für Kinder und Erwachsene zum Thema, Tipps für Eltern, fördern deutschlandweit Medien-Projekten und leisten politische Lobbyarbeit, um digitale Bildung fest in Deutschland zu verankern.

Im Internet gibt es unzählige Möglichkeiten Spaß zu haben, mit anderen zu kommunizieren zu lernen oder es kreativ mitzugestalten. Mit Ihrer Unterstützung möchten wir Kinder und Jugendliche zu verantwortungsbewussten, kritischen und kreativen Mitgestalterinnen und -gestaltern der Medien und unserer Gesellschaft heranwachsen sehen. Dafür arbeiten wir jeden Tag. Ihre Spende hilft uns dabei!