Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

Sinnvolle Medienarbeit unterstützen - Kinder fotografieren in St. Leonhard

Sinnvolle Medienarbeit unterstützen! Wir benötigen neue Digitalkameras für unsere fotografische Projektarbeit im Stadtteil St. Leonhard in Nürnberg

S. Summ von CJD Kinderakademie NürnbergNachricht schreiben


Bei uns in der CJD Kinderakademie lernen Kinder im Alter von 4 bis 12 Jahren aus dem Stadtteil St. Leonhard zusammen mit Kindern aus ganz Nürnberg neben viel Wissenswertem auch den sinnvollen Umgang mit Medien. In unseren Fotoworkshops wollen wir Kinder stark machen für die digitalisierte Welt! Dazu gehört der bewusste und angeleitete Umgang mit der Technik, das ist die beste Prävention vor Medienmissbrauch.

In unseren Fotoworkshops erfahren die Kinder/ Jugendlichen eine Menge rund um die Fotografie. Von den Anfängen mit Lochkameras, mechanischen Kameras bis hin zur digitalen Version lernen sie alle Stationen kennen. Wir sind der Meinung, dass neben der Handyfotografie, auch das Fotografieren mit Kameras Bestand haben sollte, denn gerade für Kinderhände sind diese sinnvoll:  die Konzentration auf das Bild, das bewusste Suchen des  Bildausschnitts, das Zoomen, Umgang mit Blitzlicht, Serienbilder und anschließend die Bildbearbeitung am PC. Bei unseren "fotografischen Streifzügen" durch unseren Stadtteil St. Leonhard, der einen großen Entwicklungsbedarf aufweist, außerdem auch an einigen Plätzen und Orten in Nürnberg, lernen die Kinder ihre Umgebung bewusst wahrzunehmen und genau hinzuschauen. Wer den Stadtteil St. Leonhard kennt, weiß, dass hier Menschen aus vielen verschiedenen Nationen wohnen. In unseren Kunstkursen ist ein buntes und tolerantes Miteinander erlebbar.

Unsere Fotoapparate sind schon seit ca. 10 Jahren im Einsatz, um mit den Kindern die kreative Praxis im Umgang mit dem Medium "Fotografie" zu ermöglichen. Nun sind die Kameras "in die Jahre" gekommen und zeigen deutliche Abnutzungsspuren und Schwächen. Um wieder auf den neusten technischen Stand zu kommen, benötigen wir  7 Digitalkameras, Kamerataschen, eine Festplatte und Speicherkarten. Wir möchten ausdrücklich bei Kindern die Neugier auf das Thema Fotografie wecken! Diese erfahren bei uns den sinnvollen Umgang mit Technik und  Fotografie und zeigen mit dem Blick durch die Kamera, was sie in ihrer Umgebung für wichtig halten!


Für Kinder ist unser Fotoprojekt ein wichtiger Aspekt auf dem Weg zur Selbständigkeit und einem späteren sinnvollen kreativen Medienkonsum. 

Dieses Projekt wird auch unterstützt über