Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

Hebebühne = Trockendock

Fill 100x100 default

Schlamm und Wasser machen uns gerade bei jedem Starkregen das Leben schwer. Wir weichen auf! Aber bevor wir ganz weichen, packen wir es lieber an. Helft uns die Hebebühne trocken zu legen: Mit Fachwissen, Tatkraft und finanzieller Unterstützung.

L. Altendorf von Hebebühne e.V.Nachricht schreiben

In den letzten Monaten haben wir mit eurer Hilfe ordentlich Spenden für eine Sanierung unserer Vereinsräume zusammen bekommen. Für das 10-jährige Jubiläum in 2019 sollte die Alte Tanke wieder glänzen und Fenster ausgetauscht, Fassade, Böden und Wände renoviert werden. 
Die Wetterereignisse aus den letzten Tagen haben uns allerdings einen Strich durch die Rechnung/Pläne gemacht. Dreimal standen unsere Vereinsräume jetzt schon unter Wasser und Schlamm und jedes mal wurde es schlimmer. Das Problem: die Rückwände der alten Tankstelle stehen bis auf Fensterhöhe im Erdreich und es funktioniert kein Ablauf mehr. Das Wasser kommt durch Boden und Wände und der letzte Regen hat mit einer Schlammlawine die Fenster aufgedrückt.
Der Boden weicht auf, der Estrich zerbröselt die Wände quillen und spriesen. Die Regenrinne muss erneuert wurden, das Fallrohr ist nicht mehr frei zu kriegen und eigentlich braucht es eine Drainage auf der Rückseite, Abflüsse und dichte Wände. An "hübsch machen" ist gerade nicht zu denken, jetzt heißt es "trocken legen".
Das alles übersteigt allerdings unsere Handwerklichen Fähigkeiten und wir benötigen definitiv Fachwissen. 
Also wer sich damit auskennt und wer uns mit Tatkraft und dem nötigen Kleingeld unterstützen möchte: Wir brauchen euch, damit wir gemeinsam das 10-jährige Bestehen eines kulturellen Kleinod im Mirker Quartier feiern können. Danke!

Hilf mit, das Projekt zu verbreiten

Dieses Projekt wird auch unterstützt über

Client banner 620x140