Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

Finanziert Ein Ozongerät für die Handicaptiere!

Fill 100x100 betterplace

Mit einem Ozongerät würde in der Auffangstation für Handicaptiere "Hopeful Eyes" vieles einfacher werden. Nicht nur unserer Allergikerin Perry würde das Gerät helfen, deswegen hoffen wir darauf das ihr uns mit eurer Spende unterstützt.

Alexandra K. von Straßentiere in Not e.V.Nachricht schreiben

Die Überlegung zur Anschaffung eines Ozongeräts stand schon länger im Raum, doch durch Handicaphündin Perry ist es dann nun akut geworden. Perry ist hochgradig allergisch gegen Hausstaubmilben und Pollen, ohne Medikamente geht bei ihr gar nichts. Nach einem Test mit einem Ozongerät konnten wir feststellen das der Juckreiz zügig nachlässt und auch die Atemwege weniger verschleimen. Auch für die anderen Handicaptiere bringt ein Ozongerät Vorteile denn Parasiten, Keime und Krankheitserreger kriegen erst gar keine Chance. Das ständige Reinigen mit Chemie kann zurückgefahren werden und als netter Nebeneffekt werden unangenehme Gerüche auf natürliche Weise vernichtet. Sicher ist das Ozongerät keine günstige Anschaffung, aber es spart auf Dauer Kosten für Desinfektion- und Reinigungsmittel, Parasitenbekämpfung und auch Medikamente ein. Wir würden uns freuen wenn ihr uns mit einer Spende unterstützt.     

Hilf mit, das Projekt zu verbreiten