Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

Spende für mein Projekt in Melbourne, ich arbeite dort in einem Altenheim.

Fill 100x100 bp1527078308 5fd62430 a596 46ae 9d27 5bd9eb2ba896

Ab Sommer habe ich einen Platz in einem Altenheim in Melbourne bekommen. Ich werde dort wohnen und 1 Jahr arbeiten, hauptsächlich an Hausmeistertätigkeiten. Ich freue mich sehr auf die Arbeit und den Kontakt zu neuen Menschen.

G. Kannenberg von DRK in Hessen Volunta gGmbHNachricht schreiben

Nachdem ich nun seit 13 Jahren die Schulbank drücke und diesen Sommer mein Abitur machen werde, ist mir schon seit längerem bewusst, dass ich danach erst einmal "raus" muss. Ein Auslandsjahr ist somit die perfekte Option für mich. Als ich eine Zusage für ein Projekt in Melbourne bekam, freute ich mich riesig. Mein Betätigungsfeld wird organisiert durch “Volunta“, eine mit dem Deutschen Roten Kreuz in Verbindung stehende Organisation zur Unterstützung weltweiter Projekte, die Menschen zusammenbringen und Älteren, Behinderten und Pflegebedürftigen ein besseres Leben bieten. In Melbourne befindet sich das Tabulam & Templer Home for the Aged (TTHA), ein relativ großes Altenheim, mit Schwerpunkt für Demenzerkrankte.
Hier werde ich ab Sommer für ein Jahr zuhause sein. Meine Arbeit vor Ort wird hauptsächlich Hausmeistertätigkeiten und Kurierfahrten umfassen. Ich lebe dann ganz in der Nähe des Altenheims, in einer WG mit 8 anderen Freiwilligen. Es ist ein Vollzeit-Job, der sicherlich anstrengend sein wird, auf den ich jedoch gespannt bin und der mir neue Erfahrungen schenken wird.
Ich freue mich riesig auf mein Auslandsjahr, auf neue Leute die ich treffen werde, auf die Arbeit, den Umgang mit den Menschen vor Ort, deren Kultur, auf Melbourne, eine tolle Metropole mit vielen Möglichkeiten und generell auf Australien, das ich in meinem Auslandsjahr hoffentlich ein wenig erkunden kann. Neben meinem Einsatz an einem für mich unbekannten Ort der Welt ist es die Sprache, die einer der weiteren Gründe für die Entscheidung nach Australien zu gehen war. Englisch möchte ich unbedingt fließend sprechen können, da es auf jeden Fall später einmal sehr vorteilhaft für mich sein wird. 
Da die Bundesregierung meinen Freiwilligendienst nur anteilig durch Zuschüsse unterstützt, ist jeder Freiwillige dazu angehalten, einen privaten Unterstützerkreis aufzubauen. Darum wende ich mich an Sie und poste mein Projekt auf dieser Seite.
Von Seiten der Organisation wird eine Summe von 3600 € für das gesamte Jahr angestrebt zur Deckung der anfallenden Kosten. Selbstverständlich werde ich eigenes Erspartes mit einbringen.
Mit einer freiwilligen Spende, egal in welcher Höhe, unterstützen Sie nicht nur mich bzw. mein Auslandsjahr, sondern betreiben Sie auch soziales Engagement für die Partnerorganisation in meinem Gastland und helfen den Menschen vor Ort. Ich freue mich dabei über jeden Beitrag.
Meinem Projekt zugedachte Spenden gehen an folgendes Konto:
Empfänger: Deutsches Rotes Kreuz in Hessen Volunta gGmbH
Bank: Bank für Sozialwirtschaft 
IBAN: DE31 5502 0500 0008 6171 02
BIC: BFSWDE33MNZ

Ich danke Ihnen für Ihr Interesse.

Herzliche Grüße 

Gunnar 

Hilf mit, das Projekt zu verbreiten