Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

Unterstützen Sie das Kulturcoach Theaterprojekt!

Fill 100x100 bp1526539925 ssh 6588

Helfen Sie uns, den Schüler*innen der Frida - Levy - Gesamtschule in Essen zu ermöglichen, eine tolle Arbeit auf die Bühne zu bringen! Mit Ihrer Spende können die Jugendlichen ihr selbst erarbeitetes Stück auf die Bühne bringen!

Genoveva W. von Förderverein Frida - Levy - Gesamtschule Nachricht schreiben

Liebe Spender*innen,

mit diesem Aufruf bitten wir Sie um Ihre Unterstützung und Förderung unseres Projektes
Drama in 34 Akten (Arbeitstitel)


Worum geht es?
Mein Name ist Genoveva Wieland, ich bin Theaterpädagogin und habe, gemeinsam mit meiner Arbeitspartnerin Christina Stöcker, im Rahmen des Kulturcoach Projekts der Stadt Essen an der Frida – Levy – Gesamtschule gearbeitet.

Weiter Informationen zum Kulturcoach Projekt HIER

Dieses Projekt besteht seit drei Jahren. Nun mussten wir, schockiert, erstaunt und mit Kopfschütteln, vor einigen Wochen die vorzeitige Kündigung unserer Arbeitsverträge entgegen nehmen – woran das Projekt gescheitert ist, das für kleines Geld die gesteckten Ziele der Stadt sehr engagiert umgesetzt hat, wurde uns nicht wirklich mitgeteilt.

WIR BRAUCHEN IHRE UNTERSTÜTZUNG!
Wir arbeiteten an der Frida – Levy – Gesamtschule unter anderem mit einer zusammengewürfelten Gruppe Schüler*innen der 9ten Klasse. In der Zeit entstand bei den Jugendlichen der Wunsch, ein Theaterstück selbst zu schreiben und zur Aufführung zu bringen. 
Wir haben die Schüler*innen dabei unterstützt, ein Stück selbst zu kreieren, Rollen zu entwickeln und Probentermine festzusetzen. Wir haben sie ermutigt, damit das Stück zur Premiere kommen kann – nun wird ihnen das durch die vorzeitige Kündigung verweigert. 
Um den Kindern doch noch eine Premiere zu ermöglichen, brauchen wir Ihre Spenden! 

Wofür spende ich? 
Das Geld, dass Sie spenden geht in erster Linie an die Jugendlichen und wird für Kostüme, Bühnenbild und Requisiten verwendet. Der Rest geht an uns Theaterpädagoginnen als Honorar für unsere Arbeit. 

Mit ihrer Unterstützung spenden Sie dafür, dass wir unsere integrative Arbeit fortsetzen können.
Wir bringen Kindern über ihre sinnliche Wahrnehmung und eigene künstlerische Praxis nicht nur Kunst und Kultur nahe, sondern regen sie zu eigenständigem Denken, Fühlen und Handeln an und üben mit ihnen eine Gesprächskultur, die Anerkennung, Respekt und Toleranz gegenüber dem Anderen fördert.

MEHR INFORMATIONEN ZUR THEATERARBEIT HIER

Für mehr Informationen zum Projekt kontaktieren Sie uns gerne:
duende.kollektiv@gmail.com 

Hilf mit, das Projekt zu verbreiten

Dieses Projekt wird auch unterstützt über

Client banner 620x140