Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

Gemeinsame Kochevents im öffentlichen Raum vom 24.-28. Juli 2018

Fill 100x100 bp1512669723 img 0098

Als Botschafter von Über den Tellerrand e.V. macht der mobile Küchenanhänger von Über den Tellerrand im Juli in Freiburg Halt, um Begegnungen auf Augenhöhe zu schaffen.

P. Hauser von Über den Tellerrand kochen Freiburg e.V.Nachricht schreiben


Kitchen on the Run ist eine mobile Küche auf einem PKW-Anhänger, die an öffentlichen Orten Halt macht, und bis zu 30 Menschen mit und ohne Fluchterfahrung beim gemeinsamen Kochen zusammenbringt. So fördern wir den persönlichen Austausch zwischen Menschen, die sich sonst wahrscheinlich nicht begegnen würden, und ermöglichen ein Kennenlernen auf Augenhöhe, bei dem beide Seiten Vorurteile abbauen und Ängste verlieren. 
 
Kitchen on the Run reist als Botschafter der Über den Tellerrand Community durch Deutschland. Als Teil des Über den Tellerrand Netzwerks möchten wir den Anhänger im Sommer auch nach Freiburg bringen. Seit Oktober 2016 kochen wir regelmäßig in Freiburg und leben Integration. So geben wir den Anstoß zu interkulturellen Freundschaften, fördern die Teilhabe von Geflüchteten, und bauen Netzwerke auf. Am Küchentisch entstehen Freundschaften, und genau diese Beziehungen sind eine wichtige Ressource für Geflüchtete, helfen z.B. informell beim Jobeinstieg oder beim alltäglichen Spracherwerb.
 
Der Kitchen on the Run Anhänger gibt uns die Möglichkeit, unsere Kochevents in den offenen Raum zu tragen, und für Menschen sichtbar zu werden, die uns noch nicht kennen. Damit wollen wir neue Teilnehmende für unsere Events erreichen, und weitere Ehrenamtliche für das Freiburger Team gewinnen. Weiterhin bietet der Anhänger die Möglichkeit, uns einprägsam bei potentiellen Unterstützern bekannt zu machen und so die Grundlage für nachhaltige Strukturen unserer Initiative zu legen.  
 
➢ Wie wollt Ihr dieses umsetzen?
Wir wollen den Kitchen on the Run Anhänger zwischen dem 24. und 28 Juli 2018 im Eschholzpark in Freiburg beheimaten, und an fünf Abenden jeweils bis zu 30 Menschen beim Kochen und Essen zusammenbringen.  
 
Die Ehrenamtlichen des Freiburger Über den Tellerrand Teams werden dafür sorgen, dass der Anhänger nach Freiburg kommt, Auf- und Abbau sowie die Kochevents mitbetreuen. Wir werden uns um notwendige Genehmigungen kümmern, und Gäste und potentielle Förderer akquirieren. Dabei wollen wir gezielt Vereine und Unternehmen ansprechen, und Geflüchteten-Unterkünfte besuchen. 

Hilf mit, das Projekt zu verbreiten