Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

1 / 7

Beendet Musik trifft Sport - Zwei Vereine, ein Ziel!

Schreibe einen Kommentar zu diesem Projekt

?

Es gelten die betterplace.org-AGB.

Michael Höß Projektverantwortlicher21. Dezember 2018 um 20:23 Uhr
Ein ereignisreiches Jahr neigt sich für die zwei Vereine Musikkapelle und Sportgemeinde Niederwangen langsam dem Ende zu. Es ist schön zu sehen, was hier geleistet wurde und weiterhin bewerkstelligt wird. Dank der ständigen großartigen Unterstützung durch den Bauleiter Wolfgang Boll konnten die manchmal sonst so entstehenden Hindernisse erst gar nicht auftreten. Auch alle anderen Firmen haben an dem Bau mit sehr viel Motivation und Geschick mitgewirkt. Jetzt beginnen die großen Eigenleistungen des Innenausbaues. Schon heute ein Dank an die vielen Helfer.
Edit
Michael Höß Projektverantwortlicher03. Dezember 2018 um 18:37 Uhr
Heut ist mit Matthias Rutka, Musiker und Ausschussmitglied in der SGN die 100 Spende eingegangen. Allen ein ganz dickes Dankeschön.
Zur Zeit läuft der Innenausbau speziell bei der Musik und die SGN wird sobald die Fenster drin sind auch beginnen können. Schaut einfach mal vorbei. Eure Spenden sind gut angelegt.
Edit
Michael Höß Projektverantwortlicher04. November 2018 um 20:05 Uhr
Der 03. November 2018, ist für beide Vereine das Datum in der Vereinsgeschichte. Mit dem Richtfest wurde die Tatsache eines Traumes Wirklichkeit. Uns bleibt es allen Unterstützern zu danken.
Edit
Michael Höß Projektverantwortlicher24. September 2018 um 21:17 Uhr
Es hat sich schon sehr viel getan auf der Baustelle an der Turnhalle Niederwangen. Den vielen fleißigen Spendern gilt es Danke zu sagen. Die Bauarbeiter der Fa. Boll hatten bislang eine wahre " Heiße " Baustelle. Man kann mit Fug und recht behaupten es läuft gut.
Edit