Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

Beendet Bewegung am Arbeitsplatz für Menschen mit Behinderung

Menschen mit hohem Hilfebedarf werden durch die Gymnastik am Arbeitsplatz zu Bewegung motiviert, das Selbstbewusstsein wird gestärkt, das gemeinsame Gruppenerlebnis macht Freude und wirkt sich sehr positiv auf die einzelnen Menschen aus.

M. Foag von Verein LEBENSQUALITÄT e.V.Nachricht schreiben

Häufig sind Menschen mit geistiger Behinderung auch in ihrer körperlichen Bewegungsfähigkeit eingeschränkt. Die meist sitzenden Tätigkeiten innerhalb des Werkstattalltags tragen ein weiteres dazu bei, dass es zu Haltungsschäden und anderen körperlichen Problemen kommen kann. Behinderte Menschen können oft auch nicht einfach an Sportangeboten teilnehmen, da es z. B. keine Begleitungsmöglichkeit, kein entsprechendes Sportangebot usw. gibt.
Deshalb entstand der Gedanke, Bewegung am Arbeitsplatz direkt anzubieten. Ein ausgebildeter Therapeut ist nunmehr seit über 3 Jahren innerhalb der verschiedenen Abteilungen der Karl-Schubert-Werkstätten an 2 1/2 Tagen in der Woche unterwegs und erarbeitet auf spezielle Art und Weise mehr Beweglichkeit, Koordination und Gleichgewicht. Darüber hinaus führt dieses Angebot auch dazu, dass bei vielen der behinderten Menschen plötzlich Freude an Bewegung und Sport entsteht und sie sich jede Woche sehr darauf freuen.
 
 
 
 

Dieses Projekt wird auch unterstützt über