Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

Kundgebung- Abschiebelager abschaffen statt ausweiten!

Fill 100x100 bp1476104578 bfr logo

Keine Zeit zur Kundgebung zu kommen und trotzdem unterstützen! Um Flüchtlingen zu ermöglichen, die an der Kundebung gegen Abschiebelager teilzunehmen bitten wir Euch, für dieses Projekt zu spenden (Fahrtkosten, Flyer)

S. Dünnwald von Förderverein Bayerischer Flüchtlingsrat e.V.Nachricht schreiben

@Das Bündnis Lagerfreies Bayern* ruft zur Kundgebung am 15.5. 2018 vor dem Abschiebelager in Manching auf.
  Hinter den euphemistischen Bezeichnungen „Transitzentren“ oder „ANKER Einrichtungen“ verbergen sich in Wirklichkeit Abschiebelager, deren Ziel es ist, Flüchtlinge möglichst schnell und im Verborgenen abzuschieben und ihnen die Integration in Deutschland zu verwehren.
  Diese Lager sind das schlechte Vorbild für die bundesweit durch die GroKo geplanten „ANKER-Einrichtungen“.
  In diesen Abschiebelagern werden Menschen ihrer persönlichen Rechte beraubt. Dagegen haben wir uns zusammengeschlossen, um laut und deutlich NEIN zu sagen!
  Wir fordern:
 -die sofortige Schließung der Abschiebelager,
 
 -ein individuelles Asylrecht und ein faires und rechtsstaatliches Asylverfahren,
 
 -eine ausreichende Verfahrensberatung und einen Rechtsbeistand für alle im Asylverfahren,
 
 -die Aufstockung der Stellen der Asylsozialberatung der Wohlfahrtsverbände,
 
 -eine menschenwürdige Unterbringung für alle neu ankommenden Asylsuchenden, in der die Privatsphäre geschützt und ein selbstbestimmtes Leben möglich ist,
 
 -eine schnelle Verteilung auf kleine Unterkünfte,
 
 -Bildungs- und Beschäftigungschancen von Anfang an, Besuch von regulären Schulen und Betreuungseinrichtungen für alle Kinder und Jugendlichen,
 
 Wir wollen, dass die Solidarität zwischen den Geflüchteten und der einheimischen Bevölkerung, die in den letzten Jahren gewachsen ist, nicht durch eine Politik der Isolation zerstört wird!
 ------------------------------------------------------------------------------------------
    * Arbeitskreis KritischeSoziale Arbeit, Bayerischer Flüchtlingsrat, Bezirksverband Oberbayern Bündnis 90/ DIE GRÜNEN, Bündnis90 DIE GRüNEN in Bayern Landesverband, CampusAsyl, DIE LINKE. Bayern, Gemeinsam für Menschenrechte und Demokratie, Infomobil gegen Abschiebelager, JUNO - eine Stimme für Flüchtlingsfrauen, MADHOUSE gemeinnützige GmbH, Münchner Flüchtlingsrat, SchlaU-Schule, Karawane München, Mut Bayern, Ingolstadt ist bunt, matteo-Kirche und Asyl, UnserVetoBayern

Hilf mit, das Projekt zu verbreiten

Dieses Projekt wird auch unterstützt über

Client banner 620x140