Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

Finanziert Hungrige Vögelchen brauchen neue Futterküche

Leipzig, Deutschland

Finanziert Hungrige Vögelchen brauchen neue Futterküche

Fill 100x100 p1130144

Wir bauen die Futterküche um. Für die zunehmende Anzahl von Pflegevögeln brauchen wir bessere Bedingungen in unserer Pflegestation. Ein moderner großer Gefrierschrank für die Bevorratung von spezieller Insektenkost wird gebraucht.

K. Peterlein von NABU LeipzigNachricht schreiben

Der Naturschutzbund Leipzig (NABU) gründete im Jahr 2013 mit der Wildvogelhilfe Leipzig die erste Wildvogelstation in unserer Stadt. Seitdem konnten wir bis jetzt rund 2000 verwaiste oder verunglückte Wildvögeln helfen. Alle unsere Vogelretter*innen und Vogelpfleger*innen arbeiten ehrenamtlich. Die Versorgung der Fundvögel ist nur durch Spenden möglich. Wir bekommen keine staatliche Unterstützung. An dieser Stelle wollen wir allen Spendern ganz herzlich danken, die uns bisher ermöglicht haben so viele Vogelleben zu retten.
Unsere Kapazitäten für die Unterbringung von Vögeln in Not die auf die Auswilderung warten, war bereits im Jahr 2015 erschöpft. Weil Anfragen, auch aus dem Leipziger Umland stetig mehr wurden, haben wir nach  Spendenaufrufen zu unseren drei ersten Volieren noch drei weitere Volieren bauen können. Um die Vögel (die meisten sind Insektenfressende Arten) vernünftig mit frischen Futter verorgen zu können, bauen wir aktuell die Futterküche um. Der Platz für Frostfutter in unserem kleinen alten Tiefkühlschrank reicht schon lange nicht mehr. Wir benötigen einen größeren und vor allem moderneren geräumigen Tiefkühlschrank. Ein Tiefkühlschrank mit noFrost-Technologie wäre eine große Arbeisterleichterung, da man diese Geräte nicht abtauen muss. Da unser Tiefkühlschrank stündlich geöffnet wird und das alte Model schnell vereist, würde ein modernes Gerät unsere Arbeit erleichtern und wäre im Energievebrauch umweltfreundlicher. Das Gerät mit dem benötigten Platzbedarf von ca. 200 Liter kostet rund 500,- Euro. Wir freuen uns über jede kleine und größere Spende, die uns dem Ziel ein Stück näher bringt um vielen weiteren Vögeln auch in den nächsten Jahren helfen zu können. Herzlichen Dank !
Ihr könnt euch jederzeit persönlich über unser Projekt informieren. Kontakt: [email protected] oder Tel.: 01577-3252706

Hilf mit, das Projekt zu verbreiten