Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

Kultur für alle

Fill 100x100 default

Die KulturTafel vermittelt kostenlose Eintrittkarten an Menschen mit geringem Einkommen in und um Würzburg.

S. Kern von Kultur-Tafel-Würzburg e.V.Nachricht schreiben

„Das war das allerschönste Geschenk, völlig unerwartet und der Höhepunkt des Jahres. Wir sind so dankbar für Ihre Arbeit.“ – „Es ist großartig, dass es die Kulturtafel gibt!“ – „Und dann im Theater habe ich mich gefühlt wie ein richtiger Mensch.“

Immer mehr Menschen sind auf Solidarität anderer angewiesen – auch was die Teilhabe am kulturellen Leben betrifft. Für die KulturTafel Würzburg e.V. gilt: Kultur darf kein Luxus sein!

„Mit uns mehr erleben“: Wir ermöglichen allen Menschen eine Teilhabe am gesellschaftlichen Leben  und vermitteln  kostenfreie Eintrittskarten für kulturelle Veranstaltungen an Bedürftige in und um Würzburg.

Unsere Kulturgäste sind Menschen im Raum Würzburg, die über ein geringes Einkommen verfügen, wie Menschen ohne Arbeit, Alleinerziehende oder Senioren mit kleiner Rente. Sie werden uns von unseren Sozialpartnern vermittelt und können auf einem Anmeldeformular ihre Kulturwünsche nennen.

Verschiedene Kulturpartner stellen uns die Karten zur Verfügung. Unser Angebot umfasst neben Musik- und Literaturveranstaltungen auch Unterhaltung aus den Bereichen Kino, Theater, Tanz, Zirkus und Sport.

Wir handeln diskret und bringen unseren Kulturgästen neben einem erfüllten Kulturabend die Wertschätzung entgegen, die Menschen am Rande der Gesellschaft oft nicht mehr erfahren.

Kulturgäste müssen die Bedürftigkeit durch einen Sozialpartner nachweisen.


Hilf mit, das Projekt zu verbreiten