Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

Beendet Spende für meinen Freiwilligendienst mit dem DRK in Nicaragua!

Fill 100x100 co betterplace

Mein Projekt beim Vulkanpark Mombacho in Nicaragua ermöglicht mir sowohl vielseitige Erfahrungen im ökologischen Bereich, als auch soziale Erfahrungen durch meine Unterstützung an Schulen der Region.

C. Orth-Theis von DRK in Hessen Volunta gGmbHNachricht schreiben

Hallo ihr Lieben, 

ich bin Ina, 18 Jahre alt und mache dieses Jahr mein Abitur. Ab August 2018 werde ich einen Freiwilligendienst in Nicaragua machen. In meinem Projekt habe ich sowohl die Möglichkeit im Vulkanpark Mombacho zu arbeiten und Erfahrungen im ökologischen Bereich zu sammeln, als auch an Schulen der Region als Schulassistenz im sozialen Bereich tätig zu werden. 

MEIN PROJEKT
Der Vulkanpark in dem ich arbeiten werde befindet sich in der Nähe der Koloniestadt Granada. Die Arbeit beim Vulkanpark ermöglicht mir vielfältige Einblicke in die ökologische Arbeit und den Umwelt- und Tierschutz. Darüber hinaus werde ich die Möglichkeit haben in Schulen in der Umgebung als englischsprachige Schulassistenz tätig zu werden und mit Kindern und Jugendlichen zu arbeiten. 

WARUM MACHE ICH EINEN FREIWILLIGENDIENST?
Durch den Spanischunterricht habe ich meine Leidenschaft an der spanischen Sprache entdeckt. Darüber hinaus habe ich ein sehr großes Interesse für den lateinamerikanischen Kontinent entwickelt. Ich freue mich darauf die Kultur kennen zu lernen und die Sprache auch im Alltag zu sprechen. Des Weiteren würde ich mich gerne im sozialen Bereich engagieren und Kindern und Jugendlichen, die mit ganz anderen Herausforderungen als wir hier in Deutschland zu kämpfen haben, unterstützen. Da mir auch der Tier- und Naturschutz sehr am Herzen liegt, freue ich mich besonders darüber, dass mir meine Einsatzstelle sowohl im sozialen, als auch im ökologischen Bereich die Möglichkeit bietet, tätig zu werden und vielseitige Erfahrungen für mein späteres Leben zu sammeln. 

VOLUNTA
Meine Entsendeorganisation ist Volunta. Volunta ist der Träger von Freiwilligendiensten des Deutschen Roten Kreuzes in Hessen. Finanziell gefördert wird dies durch das Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung über das Programm "weltwärts".

WOZU BRAUCHE ICH SPENDEN?
Die Förderung des weltwärts-Programmes durch staatliche Mittel reicht nicht aus, um die Gesamtkosten eines Freiwilligendienstes zu decken. Deshalb brauche ich zur Finanzierung meines Freiwilligendienstes Spender, die mein Vorhaben unterstützen. Als gemeinnütziger Träger ist Volunta zur Durchführung der Freiwilligendienste auf Spenden angewiesen. Nur so können ich und ganz viele andere Freiwillige ausreisen, um einen effizienten Beitrag zur entwicklungspolitischen Informations- und Bildungsarbeit zu leisten. Ohne die Spenden würden die Freiwilligendienste daher in Zukunft nicht mehr zustandekommen. 

Hilf mit, das Projekt zu verbreiten