Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

Finanziert Jugendreiterhof Mannheim

Fill 100x100 bp1523440734 logo

Unser Hof ermöglicht Kindern aller sozialen Schichten einen intensiven Kontakt zu Pferden und reiten mit allen Sinnen. Die artgerechte Haltung der Pferde und die Betreuung/Anleitung der Kinder ist nur durch ehrenamtliche Helfer und Spenden möglich.

T. Kull von Jugendreiterhof Mannheim e.V.Nachricht schreiben

Der Jugendreiterhof Mannheim e.V.
Der Jugendreiterhof Mannheim-Käfertal e.V. ist ein gemeinnütziger Verein, der es sich zur Aufgabe gemacht hat, Kindern und Jugendlichen aus Mannheim einen natürlichen Kontakt zu Pferden zu ermöglichen.
Wir haben rund 200 Mitglieder, darunter hauptsächlich Kinder und Jugendliche. Rund 100 Kinder und Jugendliche kommen regelmäßig auf den Jugendreiterhof um mit den Pferden eine schöne Zeit zu verbringen. Seit der Vereinsgründung stand der pädagogische Aspekt und der artgerechte Umgang mit dem Partner Pferd im Vordergrund unserer Arbeit mit Kindern und Pferden. Die Betreuung und der Unterricht der Kinder, sowie die Organisation und die Pflege der Pferde und Stallungen erfolgt hauptsächlich ehrenamtlich.

Mit Pferden Freundschaft schließen!
Zu unseren Pferdenachmittagen kommen wöchentlich Kinder und Jugendlichen im Alter von 4-18
Jahren an einem festen Wochentag in der Woche. Für viele Kinder und Jugendlichen ist der Jugendreiterhof ein zweites Zuhause geworden. 
Im Vordergrund unserer Arbeit mit Kindern und Pferden steht, die Kinder anzuleiten, eine Beziehung zum Partner Pferd aufzubauen. Dafür ist es unerlässlich, die Sprache des Pferdes, seine natürlichen Bedürfnisse, Mimik und Verhaltensweisen kennen und deuten zu lernen.

Artgerechte Pferdehaltung, als Teil unseres Konzeptes für ein harmonisches und freundschaftliches Miteinander zwischen Mensch und Pferd.
Ein wichtiger Teil unseres Konzepts ist die artgerechte Haltung unserer Pferde. Wir möchten unseren 
Pferden ein möglichst natürliches Leben ermöglichen und bei den Kindern und Jugendlichen sowie den 
dazugehörigen Familien ein Bewusstsein dafür schaffen. In den Jahren seit der Vereinsgründung arbeiten wir stetig an der Verbesserung in der Haltung unserer Pferde. 2015 haben wir unser Gelände mit den Paddocks und dem kleinen Wäldchen in einen Paddock Trail verwandelt. Der Paddock Trail ist eine Haltungsform, die natürliche Lebensweise der Pferde mit viel Laufen fördert. Durch die Haltung im Paddock Trail können wir alle Pferde als Herde zusammen halten, was sich sehr vorteilhaft für die Harmonie der Pferden untereinander auswirkt und uns für die Arbeit mit den Kindern und Jugendlichen mehr Sicherheit bietet.

Die Menschen vom Jugendreiterhof, sowie die Kinder, deren Familien erleben den Jugendreiterhof als einen Ort der ganzheitlichen und vielfältigen Bildung. Die Mannheimer Stadtkinder erleben bei uns nicht allein Reitunterricht, sondern eine Reiterhofidylle die den Kindern und Jugendlichen Ausgleich und 
Entspannung bringt in einer Zeit in der Kinder ihre Zeit immer seltener Draußen mit Freunden verbringen. 
Die Pflege, Instandhaltung und stetige Optimierung unseres Gelände ist ein wesentlicher Kostenfaktor der unsere Vereinskasse belastet. Als gemeinnütziger Verein sind wir auf Spenden und Fördergelder angewiesen um den Jugendreiterhof zu erhalten und unsere Arbeit mit den Kindern und Jugendlichen zu ermöglichen.

Hilf mit, das Projekt zu verbreiten