Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

Finanziert Trauer und Hilfe

München, Deutschland

Finanziert Trauer und Hilfe

Fill 100x100 bp1476104578 bfr logo

Herr K, afghanischer Flüchtling, möchte nach dem Tod seines Vaters im Iran seine dort lebende, kranke Mutter besuchen und ihr Trost zusprechen. Wir wollen ihn bei den Reisekosten unterstützen, damit er seine Mutter sehen kann.

S. Dünnwald von Förderverein Bayerischer Flüchtlingsrat e.V.Nachricht schreiben

Familie K ist nach Deutschland geflüchtet. Die Eltern von Herrn K jedoch sind im Iran geblieben. Nun ist der Vater gestorben. Herr K konnte ihn nicht beerdigen. Er möchte aber nun in den Iran fahren, um in der Trauerzeit seiner Mutter (70 Jahre und diabeteskrank) beizustehen. Es fehlt ihm an Geld für den Flug. Wir möchten helfen, dass er die Reise bezahlen kann.

Die afghanische Familie K (Reza, Fatema, Sohn Hujad (5 Jahre) und Tochter Hasti (1,5 Jahre) ist seit zweieinhalb Jahren in Deutschland. Seit knapp einem Jahr hat die Familie eine Anerkennung. Familie K hat vor kurzem erst eine Aufenthaltserlaubnis bekommen. Sie hat viel Geld ausgegeben, um Tazkira und Pässe für die Familienmitglieder zu besorgen. Freunde haben Familie K mit Darlehen unterstützt, die Herr K zurückzahlt. Herr K besucht einen Integrationskurs, Frau K kümmert sich um die Kinder. Weil die Tochter noch keinen Krippenplatz hat, kann sie nicht arbeiten gehen. 

Vor ca 1 Monat ist der Vater von Herr K verstorben. Seine 70 jährige Mutter ist auch sehr krank (Diabetes). Er will deshalb unbedingt so bald wie möglich seine Mutter besuchen, weil er Angst hat, dass auch sie bald stirbt. Zur Trauerfeier und Beerdigung seines Vaters konnte Herr K nicht fliegen. Deshalb bitten wir um eine Spende, um zu ermöglichen, dass Herr K nun zu seiner trauernden Mutter fliegen kann und sich zumindest noch von ihr verabschieden kann. 

Hilf mit, das Projekt zu verbreiten