Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

Bildung gegen Hunger

Harare und Umgebung, Simbabwe

Bildung gegen Hunger

Fill 100x100 bp1522674431 img 0830

Eine abgeschlossene Schulbildung ist der erste Schritt für eine Berufsausbildung. Sr. Rosemary Lemmermeier und ihre Mitschwestern setzen sich seit Jahren dafür ein. Mit Ihrer finanziellen Unterstützung wird vielen Kindern ein Schulbesuch ermöglicht.

S. Neher von Missionskreis DemmingenNachricht schreiben

Sr. Rosemary Lemmermeier lebt seit vielen Jahrzehnten in Simbabwe und unterstützt mit ihren Mitschwestern Waisenkinder in und um Harare. Die Missionsdominikanerinnen setzen gezielt auf Schulbildung. Durch das Erlernen von Lesen, Schreiben und Rechnen ist es den Kindern möglich den Lebens- und Arbeitsalltag besser zu meistern. Die Schulbildung öffnet die Tür für eine Berufsausbildung. 

Viele Kinder benötigen finanzielle Unterstützung bei der Bezahlung der Schulgelder von ca. 20 Euro pro Monat. Den oft kilometerlangen Weg zur Schule legen Sie zu Fuß zurück, selbst die Kleinsten.

Der Missionskreis Demmingen unterstützt die aus Heidenheim stammende Sr. Rosemary seit vielen Jahren. Wir wissen, dass unsere Hilfe direkt ankommt und die Verwendung  von den Schwestern überwacht wird.

Ein tolles Beispiel ist Taurai. Im Alter von 12 Jahren stürzte eine Mauer auf ihn, er lag fast zwei Jahre im Krankenhaus und ist seitdem querschnittgelähmt. Er sitzt im Rollstuhl und hat dank der Schwestern und "unserer Hilfe zählt" die Schule erfolgreich abgeschlossen, die Universität in Harare besucht und bereitet sich im Moment auf den Masterabschluss vor. Seine Zukunft sieht er in der Unterstützung behinderter Menschen. Er möchte sich auch für eine positive wirtschaftliche Entwicklung von Simbabwe einsetzen. 

Mit Ihrer Spenden wird vielen Kindern der Schulbesuch ermöglicht und somit eine bessere Zukunft garantiert.
Wir danken Ihnen für Ihre Unterstützung.

Hilf mit, das Projekt zu verbreiten