Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

Beendet Einen Kleinbus für die "Koje"

Wir sind fünf Rollstuhlfahrer und haben uns in Zwickau zu einer Wohngemeinschaft zusammengeschlossen. Wir lieben es, mobil zu sein. Deshalb sammeln wir hier Spenden für einen Mobi-Fonds bzw. den Kauf eines eigenen Kleinbusses.

S. Daffner von Zwickauer Mittendrin e.V.Nachricht schreiben

Unsere Wohngemeinschaft gibt es seit 2015. Inzwischen sind wir in unserer "Koje" angekommen. Trotzdem fühlen wir uns wegen unserer Behinderung oft eingesperrt. Wir sind bei Unternehmungen, die außerhalb des Stadtzentrums stattfinden, oder bei Reisen zu anderen Orten einfach auf ein Fahrzeug angewiesen, das unseren Anforderungen entspricht. Die Beförderung durch professionelle Behindertenfahrdienste ist für uns sehr kostspielig. Außerdem muss jede Fahrt zwei bis drei Tage vorher angemeldet weden und kann nur aus wichtigen Gründen storniert werden. Schlechtes Wetter z.B. ist kein wichtiger Grund ... So besteht immer das Risiko, dass Unternehmungen einfach "ins Wasser" fallen.  
Deshalb haben wir uns entschlossen, Sie um Spenden für einen "Mobilitätsfonds" zu bitten. Alle Spenden fließen zu 100% in diesen Mobi-Fonds unseres Fördervereins, aus dem wir dann unkompliziert Zuschüsse für Reisen oder Ausflüge erhalten können. Sollten unerwartet viele Spenden eingehen, schaffen wir uns ein eigenes Fahrzeug an. 
Natürlich können wir dies nicht mit eigenem Geld realisieren. Deshalb bitten wir Sie um Ihre Spende.

Hilf mit, das Projekt zu verbreiten