Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

das junge orchester NRW - mit Freude und Leidenschaft für die Musik -

Fill 100x100 bp1522268291 steller  2 von 2

Seit 1985 bietet das junge orchester NRW jungen Nachwuchsmusikern, engagierten Hobbymusikern und Berufsmusikern die Möglichkeit zum Zusammenspiel in einer hochqualifizierten Orchesterbesetzung.

N. Steller von Verein zur Förderung des jungen orchesters NRW e.VNachricht schreiben

das junge orchester NRW ist das größte Projektorchester in NRW. 

Seit 33 Jahren spielen Nachwuchsmusiker, engagierte Hobbymusiker und professionelle Berufsmusiker im Alter von 18 bis 60 Jahren gleichberechtigt nebeneinander. Dabei teilen sie nicht nur die Hingabe zum Instrument, sondern vor allem die Leidenschaft für klassische Musik und die Freude am gemeinsamen Zusammenspiel. Von Projekt zu Projekt gelingt es dem Gründer und Dirigenten Prof. Ingo Ernst Reihl immer wieder aufs Neue, die Musiker zu einem beeindruckenden Klangkörper zu vereinen. Sein Vertrauen in die Musiker und sein Mut, musikalisch anspruchsvolle Werke zu erarbeiten, lässt Arbeitsbedingungen abseits von Perfektionsdruck und Konkurrenzdenken entstehen. So können sich die Musiker ganz unabhängig von ihrem jeweiligen künstlerischen Hintergrund musikalisch ausprobieren und dabei ihr kreatives Potential frei entfalten. Diese außergewöhnliche Spielatmosphäre spiegelt sich im qualitativ hochwertigen Ausdruck des Orchesters wieder, der von Leidenschaft und Spaß geprägt ist. 
 
Sommerprojekt 2018: Ein Sommernachtstraum
 
Jedes Jahr veranstaltet das junge orchester NRW eigenständig bis zu sechs Symphoniekonzerte und gastiert in renommierten Konzerthäusern wie der Philharmonie Essen oder der Historischen Stadthalle Wuppertal. Neben selten gespielten Werken (v.a. aus dem 20. und 21. Jahrhundert) ist vor allem das sinfonische Repertoire der Romantik und Spätromantik zum Markenzeichen des Orchesters geworden. So wird im Sommer 2018 zusammen mit dem Schauspieler Claus Dieter Clausnitzer „Ein Sommernachtstraum“ von Felix Mendelssohn Bartholdy in der Philharmonie Essen aufgeführt.
 
Um solche Projekte finanzieren zu können, müssen die Musiker für jede Orchesterphase eine Teilnahmegebühr zahlen. Diese ist notwendig, um den Verein bei anfallenden Kosten für u.a. Unterkunft während der Probenphasen zu unterstützen. Doch leider reicht das nicht vollkommen aus: Mithilfe der Spenden sollen nicht nur Notenmaterial und Plakate für Werbemaßnahmen finanziert werden; auch ermöglichen sie dem Orchester die Bereitstellung von kostenlosen Programmheften für das Publikum, damit einem nachhaltigen Konzerterlebnis nichts im Wege steht. Seit seiner Gründung nämlich ist es dem jungen orchester NRW ein Herzensanliegen, vor allem junge Menschen mit klassischer Musik in Berührung zu bringen. So wird traditionell allen Schülern, Studierenden und Geflüchteten kostenloser Eintritt zu den Konzerten gewährt. 

Helfen Sie uns, unser Orchesterprojekt zu realisieren, damit wir gemeinsam und für alle die großen Orchesterwerke hör- und erlebbar machen können!

Hilf mit, das Projekt zu verbreiten