Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

Spende für den ersten Rohwaren-Einkauf im Kulturcafé "S O F A"

Fill 100x100 bp1524814487 buettner bewerbung passbild klein

Spende für die Anschaffung von Rohwaren für das Kulturcafé "SOFA" im Aegidienviertel (Lübecker Altstadt). Das Stadtteiltreff / Kulturcafé öffnet im Juli 2018. Wir brauchen Frischwaren, Trockenwaren und Getränke als Anfangsbestand, um zu starten.

S. Büttner von Aegidienhof e.V.Nachricht schreiben

Wir eröffnen das "S O F A", einen Stadtteiltreff / Kulturcafé im Aegidienviertel, mitten im Weltkulturerbe Lübecker Altstadt.

Der gemeinnützige Anwohnerverein Aegidienhof e.V. gründet mit dem gemeinnützigen Verein Mittendrin Lübeck e.V. die gemeinnützige 'Kulturcafé gGmbH'. Die pachtet die Räume des ehemaligen Marli-Cafés und stellt das Gründungs-Team ein. Im April und Mai renovieren wir mit vielen helfenden Händen und sammeln Stammkapital und Privatdarlehen für die Anfangsjahre bis zum kostendeckenden Betrieb.

Was dann noch fehlt, ist die Grundausstattung mit Rohwaren, damit wir starten können: Frischwaren und Trockenwaren, wobei zu den Trockenwaren lustigerweise auch die Getränke gehören. Insgesamt brauchen wir dafür etwa 4.300 Euro.

Helft uns mit einer Spende, damit wir mit dem Betrieb starten können! Wir wollen das Kulturcafé "S O F A" rechtzeitig vor dem HanseKulturFestival eröffnen, das vom 8-10. Juni im Aegidienviertel stattfindet. Lübeck feiert dieses Jahr seinen 875. Geburtstag - und da wollen wir mitfeiern!

Unser Traum ist eine 'kulturelle Erzeuger-Verbraucher-Gemeinschaft'. Ein gemütlicher Ort für Begegnung, Kultur und Bildung. Die eine Hälfte unserer Räume wird Gemeinschafts- und Konferenzraum, die andere Hälfte Kulturcafé. Die dritte Hälfte ist im Sommer der lauschige Außenbereich am Chor der Aegidienkirche. Das wird der Knüller!

Hilf mit, diesen Traum wirklich werden zu lassen. Ehrenamtliche Hilfe ist im großen Netzwerk schon viel vorhanden, aber ganz ohne Geld geht es nicht. Deine Spende hilft uns, die Anfangs-Investition zu schaffen!

Hilf mit, das Projekt zu verbreiten