Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

Almira 17 Jahre alt und Ihre Familie brauchen dringend Hilfe!

Ludwigsburg, Deutschland

Almira 17 Jahre alt und Ihre Familie brauchen dringend Hilfe!

Fill 100x100 bp1513896574 logo urmel

Almira, 17 Jahre alt, hat Weichteilkrebs. Ihre Chemotherapie hat sie in Ihrer Schwangerschaft gemacht. Sie und Ihre Familie brauchen Dringend Hilfe. Rollstuhlgerechtes Bad, finanzielle Unterstützung. Die Familie ist emotional und finanziell am Ende.

Melanie V. von Urmel Kinder-Krebshilfe e.V.Nachricht schreiben

Wir von der Urmel Kinder-Krebshilfe e.V. brauchen Ihre Unterstützung 

Helft uns Almira und Ihrer Familie zu Helfen:

Almira ist 17, bald 18 und hat Weichteilkrebs, das sogenannte Synvial Sarkom.

Almira war zum Zeitpunkt der Diagnose schwanger und hatte die ganze Schwangerschaft mit Chemotherapie gemacht. Ihr kleiner Sohn Luan kam zum Glück gesund zur Welt.

Almira´s Eltern kümmern sich liebevoll um Sie, den kleinen Enkel aber auch um deren Geschwister.  Almira´s Mama kann nicht mehr arbeiten gehen, da sie sich jetzt um ihre kranke Tochter und um den Enkel kümmern muss. Das Geld des Papa´s als Alleinverdiener langt dadurch bei weitem nicht.

Wir unterstützen die Familie, brauchen aber hierfür dringend Hilfe, da sie wirklich mittlerweile emotional aber auch finanziell am Ende sind.

Wir möchten der Familie helfen das Bad zu renovieren, um es rollstuhlgerecht zu machen. Für Almira ist es fast unmöglich sich ohne Rollstuhl sich zu bewegen. Auch benötigt die Familie dringendst einen PKW, derzeit haben sie einen kleinen 4-Sitzer, wo aber der Rollstuhl und dazu Kinderwagen absolut nicht rein passen.  Bald steht wieder eine OP an, was für die Familie viele Krankenhausfahrten bedeutet, auch zur Nachkontrolle.
Die Eltern sind mit Ihrer Kraft am Ende.

Ihre Spende hilft uns die Familie zu Unterstützen und in einer so furchtbaren Situation zumindest ein paar Sorgen der Familie zu nehmen.

Bitte teilen, weitersagen, damit wir gemeinsam helfen können   DANKE 

Spendenkonto: Sparkasse Bodensee BLZ 690 500 01  Konto-Nr. 241 188 20
Urmel Kinder-Krebshilfe e.V. 


Hilf mit, das Projekt zu verbreiten