Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

Nikolausaktion für bedürftige Kinder

Duisburg, Deutschland

Nikolausaktion für bedürftige Kinder

Fill 100x100 bp1520002195 bdkj duisburg neg rgb

Solidarität, Nächstenliebe und Barmherzigkeit. Dafür steht der heilige Nikolaus. Der BDKJ Duisburg befüllt und verteilt 1.000 Nikolaustüten an finanzschwache und benachteiligte junge Menschen in Duisburg.

H. Gerlach von BDKJ DuisburgNachricht schreiben

Rund um den heiligen Nikolaus gibt es viele Legenden und Bräuche. 

Aber der heilige Nikolaus ist der Schutzpatron der Kinder und SchülerInnen sowie der Mädchen und Frauen. Diese Helfer- und Schutzfunktionen möchten wir mit unserem Projekt besonders hervorheben. 
Mit Ihrer Hilfe möchten wir den jungen Menschen zum Nikolaustag eine Freude bereiten.
Wir befüllen und verteilen 1.000 Nikolaustüten an finanzschwache und benachteiligte junge Menschen in Duisburg.

In Duisburg ist fast jedes dritte Kind auf Hartz-IV-Leistungen angewiesen, mehr als doppelt so viele wie im Bundesdurchschnitt.

Diesen jungen Menschen möchten wir rund um den Nikolaustag eine Freude bereiten!

Die Nikolaustüten sollen im Duisburger Stadtgebiet in Jugendzentren, Kinderheimen, Sozialzentren, sowie in Wohnquartieren in Hochfeld, Marxloh, Rheinhausen, Obermeiderich und Neumühl verteilt werden.

Diese Verteilaktion stellen wir in Absprache mit den Wohnungsgesellschaften, den freien Wohlfahrtsverbänden, Kirchengemeinden, den Trägern der Einrichtungen und ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern sicher.

Wie sollen die Nikolaustüten befüllt werden?
Süßigkeiten, Schokoladennikoläuse, Malbuch und Stifte, etwas nachhaltiges (z.B. Brotdose, Trinkflasche, o.ä.) und noch ein oder zwei Kleinigkeiten zum Spielen.

Hilf mit, das Projekt zu verbreiten