Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

Wir sammeln Futter für die 200 geretteten Hunde von Anca in Rumänien

Fill 100x100 bp1519930795 16195865 1838384619749093 3641383972049456049 n

Wir helfen mit unserer PArtnerin Anca Toma ca 230 armen Hundeseelen in Rumänien in unserem privaten Tierheim in Urlati. Dafür benötigen wir dringend Futter

A. Knauer von Straysunited e.V.Nachricht schreiben

Wir, Straysunited eV, haben wieder die Möglichkeit, für Ancas Hunde in Rumänien das Futter direkt beim hersteller zu erwerben für 60 cent / KG, bzw. 9 Euro / 15 KG Sack.Bitte helft uns, unseren 40 Tonner LKW , der wieder mitte März nach Rumänien fährt, zu füllen.
Es wurden 7900 KG bestellt.
Das entspricht 4740€ !! 
Oder 527 Säcke

1Sack = 9 Euro = 15 KG !!!!   

Wir, das sind...........

Unter der Bezeichnung Strays United organisierten die Gründungsmitglieder Alex Knauer, Frank Goralski, Frank und Helga Schallenberg unzählige Fahrten mit Fahrzeugen von 3,5 bis 40 Tonnen zu vielen verschiedenen Tierheimen, in Rumänien auch "Shelter" genannt.

Strays United ist seit 2017 ein eingetragener Verein, mit anerkanntem Freistellungsbescheid des Finanzamtes, somit sind wir gemeinnützig und alle Zuwendungen/Spenden sind steuerlich absetzbar.

Auch wurde unser Paragraph 11 vom Veterinäramt genehmigt.

So sind wir in der Lage Tiere zu vermitteln, Pflegestellen anzubieten und Tiere in unserem eigenen Tierheim zu betreuen.

Dieses Tierheim befindet sich in Rumänien in der Stadt Urlati und wurde von den rumänischen Veterinärbehörden zertifiziert. 

Anca Toma sorgt täglich für ihr Wohlergehen, dazu zählen tägliche Tierarztbesuche, Kastrationen, Fütterung, Säuberung und entsprechende Vorbereitung vermittelter Tiere.

Derzeit entstehen weitere Kennels für Hunde und Katzen. Auch eine Quarantänestation, ein Arztraum und weitere Bauten entstehen um den Tieren dort, außer Sicherheit, auch einem Tierheim entsprechend gutes Leben zu garantieren. Dies ersetzt natürlich kein Zuhause, doch solange sie sich dort aufhalten, sollten sie auch entsprechend gut versorgt werden.

Das ist Ancas unermüdlicher Arbeit zu verdanken, die es geschafft hat, alle Auflagen des Veterinäramtes zu erfüllen und mit Ihrer Hilfe die nötigen Ausbauten und Anschaffungen zu gewährleisten, die am Ende den Erfolg brachten. Sie betreut auch den Shelter der Stadt Plopeni, dort besteht ein Vertrag seitens des Bürgermeister und Anca, die Tiere werden nicht getötet, im Gegenzug betreut sie auch dort alle Hunde.

In der Summe versorgen wir somit ca. 230 Hunde, 50 Katzen und weitere hunderte Tiere im Rahmen von Spendenfahrten in andere Shelter.

Vieles haben wir in Eigenleitung geschafft, der Grund und Boden befindet sich in unserem Eigentum ohne Spenden zu bemühen.

 

Doch ganz ohne Hilfe können wir den Unterhalt nicht leisten.

Falls Sie uns mit einer Geldspende unterstützen möchten, gibt es folgende Möglichkeiten: 

Bankverbindung:
 IBAN DE35510500150216051037
 BIC NASSDE55XXX
 oder
 Paypal: spenden@straysunited.de

straysunited.de

Hilf mit, das Projekt zu verbreiten