Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

Jugenddisco ab 12 Jahren

Fill 100x100 default

Eine Jugenddisco einmal im Monat ab 12 Jahren in Harburg mit alkoholfreien Cocktails, organisiert von vier Jugendleitern im Alter von 18-26 Jahren. Wir brauchen dringend neue Technik wie z.B. eine neue Anlage.

J. Hoffmann von evangelische Jugend Harburg MitteNachricht schreiben

Mit unserer monatlichen Veranstaltung der „Jugenddisco“ möchten wir, 4 Jugendleiter im Alter von 18-26 Jahren, den Jugendlichen in Harburg einen sicheren Raum geben, in dem sie sich ausprobieren, kennen lernen und ihre Freizeit einmal anders gestalten können. Die Jugenddisco bietet ihnen die Möglichkeit Freunde zu treffen, sich zwanglos und ohne irgendwelchen Druck die Gesellschaft Gleichaltriger und Gleichgesinnter zu genießen. Besonders wichtig dabei ist uns, dass kein Alkohol und keine anderen Rauschmittel konsumiert werden (können und dürfen). Wir wollen hierzu (insbesondere dem Genuss von Alkohol) eine Alternative bieten. indem wir unsere vielfältige Auswahl an alkoholfreien Cocktails servieren. Drei von uns haben dazu eine Weiterbildung (JimsBar) gemacht, um alkoholfreie Cocktails professionell zu mixen. Zusätzlich gewähren wir ihnen durch unsere Jugendleiter Ausbildung, unsere Erfahrungen und unser Verantwortungsbewusstsein einen sicheren Rahmen. 

Viele Jugendliche haben in Harburg kaum sinnvolle Aufenthaltsorte oder Angebote (außer Hobbys wie Sportvereine), wo sie Gleichaltrige treffen können ohne sich gleich beaufsichtigt und kontrolliert zu fühlen. Im ganzen Hamburger Süden gibt es keine 2. Jugenddisco. Die Jugendlichen haben freien Eintritt in die Disco, wir schenken Softgetränke und die selbstgemachten alkoholfreien Cocktails kostendeckend aus. Alle Harburger Jugendliche sollen sich dieses Angebot leisten können. Diese Veranstaltung ist bei der GEMA angemeldet und wir bezahlen wir ca. 28€ pro Discoabend. Für die Getränke geben wir im Durchschnitt 20-40€ aus. Unsere Einnahmen decken ungefähr die Ausgaben. Das Projekt läuft seit ca 1,5 Jahren und findet im Gemeindesaal der Luthergemeinde in Eißendorf statt.


Unser „Sorgenkind“

Zu einer Disco gehört natürlich die Technik! Dafür leihen wir uns zurzeit immer die sehr veraltete und sehr schwere Technik aus einer Gemeinde unserer Region (St. Paulus in Heimfeld) aus. Dies ist immer sehr umständlich und wie gesagt sehr veraltet. Außerdem ist auch immer wieder etwas kaputt. Aus diesem Grund möchten wir dringend unsere Technik erneuern und modernisieren. Wir brauchen dringend eine neue Anlage und Boxen, sowie ein Mischpult, die jeder von uns tragen kann. Wir wünschen uns zudem noch ein Schwarzlicht- Strahler. Insgesamt werden wir nicht mehr als 1.500,00€ benötigen. Bitte unterstützen Sie uns!!!
 

Hilf mit, das Projekt zu verbreiten

Dieses Projekt wird auch unterstützt über

Client banner 620x140