Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

Zurück zur Normalität - Unterstützung nach Schulbrand an der Eckerkoppel

Hamburg, Deutschland

Zurück zur Normalität - Unterstützung nach Schulbrand an der Eckerkoppel

Fill 100x100 bp1518953392 img 0406

Nach dem Schulbrand an der Grundschule Eckerkoppel in Farmsen benötigen wir Spenden um Spiele, Spielsachen, Bastelmaterialien, Schreibsachen, Bücher, CD´s, aber auch Kuscheldecken, Kissen, Aufbewahrungsboxen,etc. anzuschaffen.

Stefanie B. von Verein d. Freunde u.Förderer d. Schule EckerkoppelNachricht schreiben

Am Montag, den 05.02.2018 kam es um 13:55 Uhr zum Ausbruch eines Feuers im 1. OG des „Kreuzbaus“, in dem 11 Klassen und ein Computerraum untergebracht sind. Der Brand wurde von Schülern entdeckt, der Alarm manuell ausgelöst und dank des umsichtigen Handelns aller Erzieher und Lehrer ist es gelungen, alle 250 Schüler noch vor Eintreffen der Einsatzkräfte zu evakuieren.

Der Brand konnte zwar gelöscht werden, allerdings sind 2 Klassenräume gänzlich ausgebrannt, ein 3. ist durch das Löschwasser und den Ruß dermaßen in Mitleidenschaft gezogen, dass man ihn auch als „ausgebrannt“ werten muß. Durch das Löschwasser sind alle Gegenstände, die sich in den unmittelbar umliegenden Klassenräumen befanden stark geschädigt, weiter weg liegende Räume haben unter der Rauchentwicklung gelitten. Die Sachen der Kinder (Schulranzen, Turnsachen, Kleidungsstücke, etc.) lagen teilweise auf den Tischen, da der Großteil zu dem Zeitpunkt Hausaufgaben erledigt hat, oder sie lagen offen in den vorgelagerten Vorräumen.
Vieles ist vom Wasser beschädigt, andere Dinge sind durch den Rauch unbrauchbar geworden.

Neben den für den regulären Schulbetrieb benötigten Dinge, sind noch viele weitere Materialien und Anschaffungen in Miteidenschaft gezogen worden. Die Klassen haben sich über viele Jahre aus den Klassenkassen, Mitteln des Fördervereins, Spenden, mitgebrachten Sachen, etc. eine stattliche Ausstattung an Spielen, Spielsachen, Bastelmaterialien, Schreibmaterialien, Büchern, CD´s, etc. aufgebaut, mit Hilfe derer sowohl Teile des Unterrichts als auch die komplette Nachmittagsbetreuung gestaltet werden. 

Hochwertige Spiele oder Lego-Ausstattungen wurden über einen längeren Zeitraum „angespart“, um die Anschaffung für die Gruppen tätigen zu können. Hinzu kommt, dass die von der GBS (Nachmittagsbetreuung) zur Verfügung gestellten finanziellen Mittel unmittelbar in „Sachinvestitionen“ für die einzelnen Gruppen umgewandelt wurden. Da diese Dinge jedoch nicht der Schule gehören und auch keiner Einzelperson unmittelbar zuzuordnen sind, zahlt keine Versicherung dafür!

Aktuell sind die Kinder der betroffenen Klassen von umliegenden Schulen sehr freundlich aufgenommen worden. Allerdings in überwiegend leeren Klassenräumen mit wenig zusätzlicher Ausstattung.

Das betroffene Schulgebäude muss aufgrund der Asbestbelastung mindestens grundsaniert werden. 

Inwieweit die Statik in dem betroffenen Gebäude gefährdet ist, ist aktuell noch nicht geklärt. Fest steht nur, dass unsere Kinder mittelfristig in eine Containerlösung ziehen werden, welche sicherlich mehrere Jahre Bestand haben wird. 

Mit Ihren Spenden möchten wir die Kinder auf dem Weg in die Normalität und den Schulalltag unterstützen sowie die Übergangsklassenräume (Container) ausstatten.
Hier fehlen also nicht nur die Materialien für die tägliche Unterrichtsgestaltung / Nachmittagsbetreuung, sondern auch die finanziellen Mittel, um diese schnell und unkompliziert wieder zu beschaffen.

Weitere Informationen über den Schulbrand können Sie auch der Homepage unter www.grundschuleeckerkoppel.hamburg.de entnehmen.

Hilf mit, das Projekt zu verbreiten

Dieses Projekt wird auch unterstützt über

Client banner 620x140