Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

Unterstütze eine Schule im UNHCR-Flüchtlingscamp in Uganda!

Hoima, Uganda

Unterstütze eine Schule im UNHCR-Flüchtlingscamp in Uganda!

Fill 100x100 bp1516962168 africa

Unterstützung für afrikanische Flüchtlinge in Uganda. Wir bauen zusammen mit einer lokalen Grundschule eine Schul-Farm und Hasenzucht im Flüchtlingscamp auf.

Anna V. von PARTNER FOR TODAY E.V.Nachricht schreiben

Viele der Kinder, die die P4T-Schule besuchen, wurden im Flüchtlingscamp in Uganda geboren und haben das Camp, das man sich eher als großes Dorf vorstellen muss, noch nie verlassen. Andere sind gerade erst im Camp angekommen und haben vor / während der Flucht Furchtbares erlebt. Viele Menschen hungern, es fehlt an allem. Manche Kinder sind ohne Eltern / nur mit der Mutter im Camp, haben Familienmitglieder in bewaffneten Konflikten verloren, Frauen und Mädchen wurden vergewaltigt, HIV ist ein weiteres trauriges Thema, zusätzlich erschwert die durch Malaria häufig benötigte medizinische Versorgung das Leben.
Sobald die Kinder zur Schule gehen, gibt es die Chance auf eine bessere Zukunft. Die P4T-Schule besuchen viele Kinder, die sich einen Schulbesuch sonst nicht leisten können. P4T nimmt nur einen sehr geringen Unkostenbeitrag oder verzichtet meistens sogar ganz auf Schulgeld. Zusätzlich versorgt die Schule die Kinder mit einem warmen Mittagessen. Wir wollen die Schule dabei unterstützen, eine Schul-Farm aufzubauen. Die Schul-Farm kann einerseits das Essen produzieren, das benötigt wird und andererseits innovative Farm-Methoden an die Gemeinschaft weitergeben.
Der erste Teil unseres Farm-Projekts ist eine Hasenzucht. Die Hasenzucht soll nicht nur der Schule Essen und Einnahmen verschaffen, Hasenpaare sollen im Camp an bedürftige Familien verteilt werden, die diese dann weiter züchten. Hasen sind wenig anspruchsvoll, sie können unkompliziert gehalten werden, vermehren sich schnell und Futter ist ausreichend verfügbar.

Hilf mit, das Projekt zu verbreiten