Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

Zurück ins Leben: Alte Menschen in Russland brauchen Deine Hilfe

Fill 100x100 bp1516109461 profilbild jacob betterplace

Alter in Würde: Hier kannst Du bedürftigen alten Menschen in Moskau (Russland) helfen. Wir unterstützen einen Senioren-Club, in dem arme Menschen Hilfe bekommen, denen sonst niemand hilft: Nothilfe, praktische Workshops u. Kulturveranstaltungen.

Jacob R. von Perspektive Russland e.V.Nachricht schreiben

Wir möchten alten Menschen, die am Rande der Gesellschaft stehen, einen Lebensabend in Würde ermöglichen.
 
„Durch einen Unfall bin ich fast erblindet. Lange ging ich mit einem Blindenstab. Erst vor ganz kurzer Zeit wurde ich operiert. Und plötzlich sah ich mich wieder im Spiegel, fühlte mich als Mensch, nicht mehr hilflos! Und dann kam ich in unseren Club „Silbernes Zeitalter“. Ich bin ein Mensch mit vielen Komplexen, aber ich habe mein ganzes Leben davon geträumt zu singen. Ich liebe Singen. Und jetzt besuche ich die Vokal- und Musiktherapie und den Theaterkreis. Alle Gruppenleiter und -mitglieder sind so freundlich, und wenn ich jammere, dass ich nichts hinkriege und mit meinem Singen alle anderen störe, machen sie daraus einen Witz. Ich fühle mich hier nicht bedrängt, weil jeder den anderen so akzeptiert, wie er ist. Wenn ich in schlechter Stimmung in den Club komme, ändert sich das in Minuten! Einfach durch die Atmosphäre, der man anmerkt, dass die Mitarbeiter hier ihre Arbeit lieben! Ich werde alles dafür tun, damit die Menschen aus dem Club für immer um mich bleiben.“  Zhanna L., Moskau
 
Rentnerinnen und Rentner gehören in Russland zu den besonders von Armut gefährdeten Gruppen. Viele von ihnen hatten ein hartes Leben zwischen den Entbehrungen der Kriegs- und Nachkriegszeit, dem permanenten Mangel in der Sowjetzeit und dem Chaos der 1990er Jahre, als der russische Staat ins Taumeln geriet. Heute müssen sie mit einer kleinen Rente auskommen, die kaum für das Lebensnotwendige reicht. Häufig werden sie von Angehörigen und vom Staat alleingelassen.

Wir möchten bedürftigen alten Menschen in Moskau einen Ort zur Verfügung stellen, an dem sie Hilfe, aber auch Freude und Lebenssinn erfahren können. Im Seniorenclub „Silbernes Zeitalter“ unseres Partners Centr Perspektiva können bedürftige Menschen an kulturellen Veranstaltungen und verschiedenen AGs zu allen Fragen des Lebens teilnehmen, aber auch konkrete Unterstützung im Alltag und Nothilfe erhalten.

Um unsere Arbeit erfolgreich fortführen zu können, benötigen wir Eure Spende!
 
 Die Jahreskosten für die Fortführung unserer Arbeit liegen bei rund 20 000 Euro.

Hilf mit, das Projekt zu verbreiten