Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

#bePoMan - Deutsch-Polnische Pfadfinder-Freundschaft

Fill 100x100 bp1489735345 foto

"Ich will zur Freundschaft aller Pfadfinder beitragen" - so lautet eine unserer neun Regeln. Wir Pfadfinder vom BdP Landesverband Bremen e.V. wollen unsere Freundschaft mit den polnischen Pfadfindern aus Danzig/ Gdynia wieder intensivieren.

Annika S. von BdP Landesverband Bremen e.V.Nachricht schreiben

"Ich will zur Freundschaft aller Pfadfinderinnen und Pfadfinder beitragen" - so lautet eine unserer neun Pfadfinderregeln. Wir wollen unsere Freundschaft mit den polnischen Pfadfinderinnen und Pfadfindern des ZHP aus Danzig/ Gdynia wieder intensivieren nachdem wir bereits in den 1990er Jahren eine herzliche Freundschaft pflegten, uns aber im Laufe der Jahre leider aus den Augen verloren.
 
Bereits im letzten Sommer besuchte uns eine Gruppe von rund 30 Pfadfinderinnen und Pfadfinder aus Polen in Deutschland. Gemeinsam nahmen wir am größten deutschen - nur alle vier Jahre stattfindenden - Bundeslager an der Mecklenburgischen Seenplatte teil und hatten die Zeit unseres Lebens: Bestes Wetter, lange Abende am Lagerfeuer, Miterleben länderspezifischer Pfadfindertraditionen und eine wunderschöne Lagerhochzeit.
 
Weil wir zusammen so viel Spaß hatten wollen wir in diesem Jahr einen Gegenbesuch unternehmen. In den Sommerferien soll es für 50 Pfadfinderinnen und Pfadfinder aus Bremen für zwei Wochen auf Fahrt nach Polen gehen! Auf dem Lager, einem Boot oder beim Wandern durch den Nationalpark: wir wollen Polen erleben. Im Fokus steht der interkulturelle Austausch zwischen den Jugendgruppen. Zuvor sollen sich die Kinder und Jugendlichen über verschiedene Medien in Challenges näher kennenlernen. Unser neu entwickeltes Langzeitprojekt #bePoMan (sei deutsch/ polnisch) soll erste Verbindungen zwischen den Meuten, Sippen und Runden knüpfen. Gegenseitiges Briefe schreiben, Kochen typischer regionaler Köstlichkeiten oder ein Lied in der anderen Sprache lernen sind nur einige vieler toller Möglichkeiten.

Unser Projekt soll dazu dienen unseren Pfadfinderinnen und Pfadfindern die polnische Pfadfinderkultur zu zeigen, interkulturelle Erfahrungen zu machen und neue Freundschaften zu knüpfen. Unser Langzeitprojekt #bePoMan ist dafür der ideale Einstieg und die Sommerfahrt der ersehnte Höhepunkt. 
 
Unser Verband bietet ehrenamtlich organisierte Jugendarbeit, von Jugendlichen für Jugendliche, und ermöglicht den Kindern und Jugendlichen Freiluft-Abwechslung zum digitalisierten Alltag in Schule, Ausbildung oder Beruf.
 
Da unsere Finanzierung derzeit noch einige Lücken aufweist, freuen wir uns über jede Hilfe!

Hilf mit, das Projekt zu verbreiten