Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

Europäisches Zentrum für Kirchenmultiplikation

84570 Polling, Deutschland

Europäisches Zentrum für Kirchenmultiplikation

Fill 100x100 default

Das europäische Zentrum für Kirchenmultiplikation ist ein überkonfessioneller Kirchengründungsdienst mit dem Ziel christliche Kirchenneugründungen in ganz Europa zu unterstützen und zu fördern.

S. Schwoshuber von Christliche Freikirche e.V.Nachricht schreiben

Das europäische Zentrum für Kirchenmultiplikation ist ein überkonfessioneller Kirchengründungsdienst, welcher von den Pastoren Robert und Irmi Tomaschek geleitet wird.

Warum braucht Europa dieses neue Zentrum? 

Die Vision von den Gründern ist die Re-Evangelisation des Kontinents Europa. Die effektivste Art von Evangelisation ist die Gründung von neuen Kirchen und Gemeinden. Die Vision ist es ein effektives Model in Europa zu platzieren für Kirchenneugründungen. Dazu zählen Ausbildung, Training, Coaching und Mentoring von zukünftigen Gemeindegründern und ganzen Gemeindegründungsbewegungen in Europa. Die Vision für Europa ist, dass es in jeder Stadt ab 10.000 Einwohner eine Kirche gibt, welche einen lebendigen und kraftvollen christlichen Glauben vermittelt. 

Folgende Organisationen finden im neuen Zentrum für Kirchenmultiplikation Ihren Platz:

-Dynamic Church Planting International (Headquarter for European World Zone)
-Gemeindegründungswerk des BFP
-Commission Europe
-Philippi-Stiftung
-European College for Church Planters
-Christliche Freikirche (regionale Multisite Kirche)

Geplanter Sitz des Gesamtdienstes:
Ehemalige Fachklinik Annabrunn bei Mühldorf am Inn.

Investition

Der aktuelle Wert des Gebäudes inkl. Grundstücksfläche liegt weit über              3.000.000 €

Die Eigentümer verkaufen das Gebäude inkl. Möblierung und Inventar für            700.000 €

Die Eigentümer möchten das Grundstück und das Gebäude einer christlichen 
Organisation zur Verfügung stellen. Den eigentlichen Verkaufspreis von 1.500.000 € 
haben Sie im Gespräch mit Robert Tomaschek um 800.000 € gesenkt, als Sie die Vision 
für das Gebäude erfahren haben…. Gott ist mächtig am wirken!!

Für Umbaumaßnahmen und Einrichtungen werden benötigt                                   117.500 €
Kosten für die Kaufabwicklung (Notar / Steuern ca. 5,5% des Kaufpreises)               38.500 €

Gesamtinvestitionssumme somit                                                                           856.000 €                                                  
 ca. 55.000 € sind bereits an Spenden eingegangen > Aktueller Investitionsbedarf somit 801.000 €

Hilf mit, das Projekt zu verbreiten