Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

Ermögliche Waisenkindern in Simbabwe zur Schule zu gehen

Fill 100x100 bp1515739915 a7ed24f1 1ab3 4901 8a4d 8f3c18d1d0f1

Wir sammeln Schulgelder für Waisenkinder in Simbabwe. Bildung ist der Schlüssel zu einer Zukunft, die selbstverantwortlich gestaltet werden kann und Lohn und Brot bringt. Eine Schule besuchen zu können, sollte jedem Kind dieser Erde möglich sein.

S. Konopka von Zukunft für Lolas Kinder e.V.Nachricht schreiben

Schulgeldprojekt für Halb- und Vollwaisenkinder in Simbabwe
Unsere Initiative " Zukunft für Lolas Kinder" e.V. unterstützt die Arbeit des spanischen Ordens
" Missionary daughters of Calvary" in Simbabwe und finanziert zwei Waisenhäuser in Binga, im Norden von Simbabwe, Schulmahlzeiten, Speisungen von Straßenkindern, eine Brillenwerkstatt und Schulgelder für Waisenkinder, die ohne unsere Unterstützung keine Möglichkeit haben eine Schule zu besuchen. Bildung ist der wesentliche Schlüssel zu einer Zukunft, die selbstverantwortlich gestaltet werden kann und durch eine feste Arbeit Lohn und Brot bringt. Die schwere wirtschaftliche Krise in Simbabwe war in den letzten Jahren Ursache für einen starken Anstieg der Kinderarbeit zu Lasten des Schulbesuchs. Oder das Schulgeld konnte von den Familien einfach nicht mehr aufgebracht werden, zumal viele Erwachsene und alte Menschen in Simbabwe aufgrund der Aids-Epidemie nicht nur die eigenen Kinder erziehen, sondern sehr oft noch verwaiste Kinder von Verwandten betreuen müssen. Die verwaisten Kinder, die Anschluß in einer anderen Familie finden, erhalten nur selten dieselbe Förderung wie die eigenen.
Die Beschulung der Kinder - Nachwuchs und Zukunft Simbabwes- liegt den Schwestern und unserem Verein besonders am Herzen. Wir versuchen gemeinsam, mit der Hilfe von Spenden möglichst vielen mittellosen Waisen, das Schulgeld zu finanzieren. Die Kosten des Schulbesuchs liegen , je nach Schulart, zwischen 90 und 150 US-Dollar pro Jahr.  

Hilf mit, das Projekt zu verbreiten