Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

Code+Design: Jugendliche für digitale Berufe begeistern

Berlin (Mitte), Deutschland

Code+Design: Jugendliche für digitale Berufe begeistern

Fill 100x100 default

Der gemeinnützige Verein Code+Design begeistert Jugendliche für digitale Berufe – für Design, Programmierung, Produktmanagement. Jugendliche lernen von Coaches aus der Praxis und erhalten Hilfe bei der Berufsorientierung.

M. Betz von Code+Design Initiative e.V.Nachricht schreiben

Der gemeinnützige Verein Code+Design begeistert Jugendliche für digitale Berufe. 

Auf mehrtägigen Camps erstellen sie in Teams eigene digitale Produkte und bekommen Unterstützung und Berufsberatung durch erfahrene Coaches. Die Camps finden in ganz Deutschland statt und motivieren und qualifizieren gleichermaßen Anfänger (~50%) und Fortgeschrittene in digitalen Kompetenzen – von Webdesign, über Umgang mit Hardware bis zur agilen Arbeit.

Besonders spricht der Verein Mädchen und Jugendliche aus technikfernen Familien an. In den bisherigen Camps waren schon 30% Mädchen. Im Jahr 2018 sollen noch viel mehr Jugendliche in viel mehr Städten und Regionen angesprochen werden – auch durch neue Formate.

Die Code+Design Initiative hat in ihrem ersten Jahr 8 Code+Design Camps in verschiedenen Städten durchgeführt: Köln, Frankfurt, Hamburg, München, Stuttgart, Hannover und Berlin. Über 600 Jugendliche zwischen 14 und 21 haben teilgenommen, die überragende Mehrheit ist begeistert vom Konzept: die Wiederkehrer-Quote liegt bei über 33%.

"War ein tolles Camp und ein schöner erster Einblick in die Branche. Es hat in mir die Freude am Programmieren geweckt und mich dazu motiviert es richtig zu lernen." sagt etwa die Teilnehmerin Mia (17) und Talida (19) ergänzt: "Ich konnte ganz viel vom Camp mitnehmen! (…) Ich möchte unbedingt zu Hause noch weiter lernen."

Hilf mit, das Projekt zu verbreiten