Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

Unterstütze unsere Montessori Schule als Schule für alle Schichten

Fill 100x100 bp1514294627 32ace7dc eb22 43f8 892a 25df026aa50e

Wir leben eine Schule, die zeitgemäßen Bildungsansprüchen gerecht wird. Aber wie gerecht können wir bilden, wenn Privatschulen in Deutschland nicht mit den gleichen Mitteln öffentlicher Schulen bezuschusst werden?

A. Frank von Montessori Günzburg e.V.Nachricht schreiben

Wir leben eine Schule, die zeitgemäßen Bildungsansprüchen gerecht wird.
Vernetztes Lernen, teamgeprägte Gruppenkonstellationen, Arbeiten im eigenen Tempo und auf einem persönlich mit dem Lehrer abgestimmtem Niveau sowie individuelle Leistungsbeurteilungen prägen unser pädagogisches Konzept. Unsere Lehrkräfte arbeiten in Kleinteams, stimmen ihre Sichtweisen auf den Schüler/ die Schülerin miteinander ab und entwickeln so einen individualisierten Lernpfad. An der Stelle, an der die Didaktik im staatlichen Schulsystem vor zu großen Hürden der Umsetzung steht und die Bildungspolitik noch immer die Kosten der Neuerung scheut, dort handeln wir und bilden Kinder und Jugendliche zeitgemäß aus.

Aber wie gerecht können wir bilden, wenn Privatschulen in Deutschland nicht mit den gleichen Mitteln öffentlicher Schulen bezuschusst werden…?
Bitte helfen Sie uns, dass unser Bildungsangebot auch Familien aller Schichten zugänglich bleibt!
Zur Veröffentlichung des Statistischen Bundesamtes über die Entwicklung von Armut und sozialer Ausgrenzung erklärt Mittelstandspräsident Mario Ohoven:
„Das beste Mittel gegen Armut bleibt eine gute Bildung. Trotz Wirtschaftswachstum und steigender Beschäftigung sind Armut und soziale Ausgrenzung in den letzten Jahren nicht gesunken (…) Gleichzeitig finden viele mittelständische Unternehmen keine geeigneten Fachkräfte. Erfolgreiche Bildung erfordert mehr Investitionen in Schulen.“

Unsere Schule besteht nun schon seit 25 Jahren und wir haben hohe Investitionen in die Umsetzung unseres pädagogischen Konzeptes gesetzt. Nach strukturellen Problemen und inhaltlichen Herausforderungen haben wir in den letzten 4 Jahren eine neue Stabilität erreicht, die sich in nun endlich steigenden Schülerzahlen zeigt. Jedoch erfolgt die staatliche Förderung mit 2 Jahren Versatz. Denn Privatschulen in Bayern werden leider nicht nach dem aktuellen Bedarf gefördert. Wachstum aus eigener Kraft zu finanzieren ist so schwer möglich. Wir wollen aber nicht die Finanzierungslücke durch Schulgelderhöhungen schließen und damit unser Angebot nur einer Elite zugänglich machen.

Deshalb brauchen wir Sie! Unterstützen Sie uns mit Ihrem Beitrag darin, dass wir unser alternatives Bildungsangebot aufrechterhalten können und auch Familien mit geringem Einkommen und deren Kindern ein Schulbesuch weiterhin möglich bleibt. Helfen Sie uns als gemeinnützigem und ehrenamtlich getragenem Arbeitgeber unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter auch in Zukunft einen sicheren Arbeitsplatz mit leistungsgerechter Entlohnung zu bieten.

Derzeit müssen wir ein Defizit von 130.000,- € überbrücken, Jede Spende wird uns weiterhelfen, um Kindern eine Zukunft zu ermöglichen, in der Querdenker und Visionäre die Gesellschaft begleiten.
Vielfalt in der Bevölkerung fängt in den Köpfen an. 
Die Montessori-Schule Günzburg bietet diesen Raum – mit Ihrer Unterstützung auch in Zukunft!


Hilf mit, das Projekt zu verbreiten