Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

Beendet Kranken Kindern Freude schenken!

Fill 100x100 default

Schenken Sie kranken Kindern Freude! Jede Spende, die bis zum 31.12.2017 eingeht, wird verdreifacht! Mit Ihrer Unterstützung kann die Stiftung Universitätsmedizin wichtige Angebote in der Kinderklinik, wie die Besuche des Therapiehundes, stärken.

J. Ness von Stiftung Universitätsmedizin EssenNachricht schreiben

Kinderlachen tönt über den Krankenhausflur, Türen gehen auf und neugierige und aufgeregte Augen blicken um die Ecke: Hannibal ist da! Seit Kurzem besucht Therapiehund Hannibal regelmäßig die jungen Patientinnen und Patienten in der Kinderklinik am Universitätsklinikum Essen und schafft damit etwas, dass in diesen oft schweren Situationen nur wenigen gelingt: Kranken Kindern unbeschwerte Momente schenken. Als Therapiehund hat Hannibal ein besonderes Gespür für die Bedürfnisse der kranken Kinder. Schon alleine die Anwesenheit des Tieres hat dabei einen positiven Einfluss auf  ihr Wohlbefinden. Ein Effekt, der für den Genesungsprozess der jungen Patienten von enormer Wichtigkeit ist. Auch Angebote wie die Kunst- und Musiktherapie oder die Besuche der Klinikclowns können den Kindern dabei helfen, das Erleben ihrer Krankheit und die oft langen Krankenhausaufenthalte ein wenig erträglicher zu machen. 

In der Kinderklinik des Universitätsklinikums Essen werden jährlich rund 30.000 Kinder und Jugendliche ambulant und stationär versorgt. Natürlich erfolgt die Finanzierung der medizinischen Versorgung über die Krankenkassen. Manche wichtige Vorhaben, wie die Kunst- und Musiktherapie, die Klinikclowns oder die Besuche des Therapiehundes, gehen jedoch über die medizinische Grundversorgung hinaus und können nur mithilfe von Spenden finanziert werden. Die Sparkasse Essen und die ETL Gruppe, die Experten in der Steuerberatung, Rechtsberatung, Wirtschaftsprüfung, Unternehmensberatung und Finanzdienstleistung, unterstützen das Projekt „Kranken Kindern Freude schenken“ der Stiftung Universitätsmedizin daher mit einer ganz besonderen Aktion und verdreifachen jede Spende, die bis zum 31.12.2017 für das Förderprojekt erfolgt, bis zu einer Gesamtsumme von 10.000€! Unser Ziel: 30.000€ !   

Aus 1 mach 3 – Jeder gespendete Euro wird verdreifacht! Helfen Sie uns, zu helfen! 

Hilf mit, das Projekt zu verbreiten

Dieses Projekt wird auch unterstützt über

Client banner 620x140