Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

Einrichtung und Betrieb einer Kradstaffel beim DRK Lübeck

Lübeck, Deutschland

Einrichtung und Betrieb einer Kradstaffel beim DRK Lübeck

Fill 100x100 drk rundlogo

Schnell und flexibel am Einsatzort helfen - das ist der Vorteil einer Motorrad- oder Kradstaffel. Um den Rettungsdienst besser unterstützen zu können, wünscht sich das DRK in Lübeck eine solche Kradstaffel.

D. Richter von DRK-Kreisverband Lübeck e.V.Nachricht schreiben

Schnell und flexibel am Einsatzort helfen - das ist der Vorteil einer Motorrad- oder Kradstaffel. Um den Rettungsdienst besser unterstützen zu können, wünscht sich das DRK in Lübeck eine solche Kradstaffel.

Das Deutsche Rote Kreuz in Lübeck möchte eine Kradstaffel ins Leben rufen, um den Menschen auf Lübecks Straßen gezielt helfen zu können und den Rettungsdienst so zu unterstützen. So können wir Autofahrer auf staugeplagten Straßen betreuen, sie mit Getränken versorgen, Kindern gegebenenfalls Spiele vorbeibringen. Wir informieren sie über die aktuelle Verkehrslage, Staulänge, Staudauer und Umfahrungsmöglichkeiten für Reisende. Darüber hinaus können wir ihnen bei Autopannen behilflich und bei Verkehrsunfällen schnell zur Stelle sein. Ein weiterer Vorteil der Kradstaffel ist die Übernahme wichtiger Aufgaben am Einsatzort beginnend mit der Absicherung bis zur Ergreifung von lebensrettenden medizinischen Maßnahmen. Mit den Krädern können wir Verbände als Verkehrssicherungsposten begleiten. Wir ergreifen verkehrssichernde Maßnahmen bei Stau, Pannen und Unfällen in Zusammenarbeit mit den zuständigen Autobahnpolizeirevieren. Auch bei Sanitätsdiensten aller Art können wir tätig werden - dank der schnellen und wendigen Einsatzmittel auch auf größeren Veranstaltungsflächen, wie etwa Triathlon oder Marathon. Im Katastrophenschutz fungieren die Kräder als Bindeglieder zwischen der Einsatzleitung und den Organisationen und übernehmen die Lageerkundung, Ortsbegutachtung und Übernahme von Kurierdiensten. Auch als Lotse für ortsunkundige Einsatzkräfte können die Kräder eingesetzt werden. Beim Thema Öffentlichkeitsarbeit spielen die Einsatzmittel ebenfalls eine Rolle: Etwa bei der Präsentation und Vertretung des DRK Kreisverbandes Lübeck e.V. bei Veranstaltungen mit öffentlicher Wirksamkeit, z.B. durch Ausstellen eines Einsatzkrads. Bei Bedarf kann das DRK Lübeck beim Transport von Medikamenten und Blut im Auftrag von Kliniken oder Blutspendediensten tätig werden oder eilige medizinische Unterlage transportieren. Falls nötig, könnte der Leiter vom Dienst ein Krad als Einsatzfahrzeug nutzen. Benötigt werden zwei Fahrzeuge, Schutzausrüstung, medizinische, technische und sonstige Ausstattung. 

Hilf mit, das Projekt zu verbreiten