Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

Make them play - Ein Sportzentrum für Mwanza

Mwanza, Tansania

Make them play - Ein Sportzentrum für Mwanza

Fill 100x100 default

"Sport has the power to change the world!" Wie Nelson Mandela sind wir davon überzeugt, dass Sport einiges bewegen kann. Den Kindern in Mwanza wollen wir deshalb nicht nur ein neues Sportzentrum schenken, sondern Mut, Halt und Lebensfreude!

K. Rottmann von Mwanza e.V.Nachricht schreiben

Mambo nach Deutschland,

wir (Alina, Kiki, Jannik, Felix und Flo) arbeiten zur Zeit als Volunteers für die Sports Charity Mwanza in Tansania und setzen uns hier für den Aufbau einer nachhaltigen Sportinfrastruktur ein. Dafür arbeiten wir eng mit den lokalen Trainern und Vereinen zusammen und bauen neue Sportzentren.

Das Land ist im Human Development Ranking in der untersten Kategorie, die Jugendarbeitslosigkeit liegt bei fast 90%. Für die Kinder, Jugendlichen und Erwachsenen in Mwanza ist Sport weit mehr als nur ein Hobby. Das tägliche Training gibt ihnen Mut und Halt und lässt sie die Sorgen des Alltags vergessen.

Bei dem Bau unseres ersten Sportzentrums in Mirongo befinden wir uns auf der Zielgeraden und ihr könnt uns dabei helfen, den Kindern und Jugendlichen in Mwanza schon bald einen Platz zu schenken, an dem sie Fußball, Basketball, Volleyball und Netball trainieren können. Von den insgesamt 45.000 €, die ein solches Sportzentrum kostet, hat die Sports Charity bereits 80 % finanziert.

Mit eurer Unterstützung wollen wir 5.000 € zusammen bekommen, um das Sportzentrum so bald wie möglich zu eröffnen. Ein Quadratmeter Sportzentrum kostet dabei gerade einmal 5 €.

Wir Volunteers arbeiten ehrenamtlich und finanzieren unseren Aufenthalt komplett selbst. Eure Spenden verschwinden also nicht in ominösen Verwaltungstöpfen, sondern kommen zu 100 % genau da an, wo sie gebraucht werden: in Mwanza!
Profitieren könnt ihr von der guten Tat auch noch, denn eure Spende könnt ihr steuerlich absetzen.

In den letzten Wochen und Monaten haben wir die Leidenschaft, mit der die Menschen in Mwanza ihrem Sport nachgehen, selbst erlebt. Auf und neben den Sportplätzen wurden wir stets mit offenen Armen  empfangen. Die einmalige Lebensfreude, mit der die Tansanier gesegnet sind, ist bewundernswert und ansteckend zugleich. Auch wenn uns der Clash zwischen europäischen Strukturen und tansanischer Kultur immer wieder auf die Probe gestellt hat, so haben wir von den Menschen vor Ort auch einiges gelernt. Umso mehr ist es uns eine Herzensangelegenheit, mit dem Sportzentrum etwas bleibendes zu hinterlassen und die Kinder, Jugendlichen und Erwachsenen bei dem zu unterstützen, was sie täglich antreibt: dem Sport!

Wichtig: Die Spendenplattform betterplace.org rechnet automatisch einen Betrag zu eurer Spende dazu. Diesen könnt ihr mit einem Klick auf das daneben stehende Feld „Betrag ändern“ wieder auf 0€ zurücksetzen. So kommt eure Spende zu 100% unserem Projekt zu Gute

Asante Sana für eure Unterstützung!
Alina Ellsäßer, Kirsten Rottmann, Jannik Meinberg, Felix Lagemann, Florian Schnabel

Hilf mit, das Projekt zu verbreiten