Deutschlands größte Spendenplattform
Wir von betterplace.org wünschen frohe Weihnachten –  und bitten Dich um Unterstützung!

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

100 Fahrräder für Geflüchtete - Unser Ziel bis Neujahr!

Berlin, Deutschland

100 Fahrräder für Geflüchtete - Unser Ziel bis Neujahr!

Fill 100x100 bp1474028487 leonie  14

Rückenwind e.V. ist ein gemeinnütziger Verein, der bis zum neuen Jahr 100 Menschen mit Fluchterfahrung ein Fahrrad ermöglichen will! Sei dabei und spende ein Rad - für umweltfreundliche Mobilität, ein gutes Ankommen und neue Chancen!

Leonie V. von Rückenwind e.V. Nachricht schreiben

Unser Ziel
Um Menschen mit Fluchterfahrung in Berlin ein gutes Ankommen zu ermöglichen und ihnen Mobilität zu verschaffen, sammeln wir alte Fahrräder.
Damit wir die Fahrräder gemeinsam in unserer Werkstatt wieder fahrtauglich machen können benötigen wir 25 Euro pro Fahrrad. Damit finanziert ihr u.a. Licht und ein Schloss!

Bis zum neuen Jahr wollen wir 100 Menschen ein Fahrrad mit auf den Weg geben und dafür brauchen wir deine Unterstützung. Sei dabei und SPENDE EIN FAHRRAD an einen Menschen mit Fluchterfahrung!


Der Verein
Rückenwind ist ein gemeinnütziger Verein, der in Berlin- Neukölln eine Fahrradwerkstatt betreibt. Hier arbeiten Menschen mit und ohne Fluchterfahrung zusammen für umweltfreundliche Mobilität. Um ein gutes Ankommen und die Möglichkeit sich unabhängig in der Stadt zu bewegen zu fördern, bieten wir Newcomern an sich bei uns ein Fahrrad auszusuchen und zu reparieren. Hierbei werden sie von unserem Team unterstützt und motiviert sich regelmäßig bei uns zu engagieren, falls Ihnen das Instandsetzten Freude bereitet hat. Die Fahrräder, die wir vergeben sind Teil eines Recyclingprozesses: Ein altes Rad wird uns gespendet und in unser Lager gebracht -> Das Fahrrad wird ausgewählt und mit Ersatzteilen von anderen alten Fahrrädern bestückt -> Das Fahrrad wird fertig repariert und wieder durch die Stadt gefahren

Außerdem öffnen wir wöchentlich unsere Tore allen Berliner*innen als Selbsthilfewerkstatt. Hier kannst du das Licht von deinem Fahrrad zum leuchten bringen und ganz nebenbei ein soziales Projekt unterstützen. Durch die Arbeit in der Selbsthilfewerkstatt fungieren wir als Trittbrett für Menschen mit und ohne Fluchterfahrung in den Arbeitsmarkt. Durch die gemeinsamen, ganz praktischen Erfolgserlebnisse ist eine diverse Community entstanden. Wir veranstalten in den Sommermonaten offene Fahrradtouren und ganzjährig Aktionen in der Gemeinschaft.

Sei dabei! 
www.rueckenwind.berlin
#JoinTheRide #makebikesnotwar