Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

Spende für ein neues Schulgebäude im Kinderdorf Nice View in Kenia

Fill 100x100 default

Spende für den Innenausbau (Tische, Stühle, Schränke etc.) des dringend benötigten neuen Schulgebäudes im Nice View Kinderdorf, Mwsambweni - Kenia.

Michael E. von Projekt Schwarz-Weiß e.V.Nachricht schreiben

Das Nice View Kinderdorf (gegründet durch Gudrun Dürr, stammt aus Steinheim bei Heidenheim) in Kenia stellt für die wachsenden Anforderungen in der projekteigenen Schule ein dringend benötigtes, neues Schulgebäude zur Verfügung. Es werden noch Spenden benötigt für die Inneneinrichtung, sprich Stühle, Tische, Schränke, Sideboards etc. Weiterhin müssen Spezialisten für die korrekte Montage und Inbetriebnahme der gespendeten Solaranlage nebst Batterien, Verkabelung etc. finanziert werden.
 
Dieses Projekt dient dazu, den Schülern eine gute Grundlage für Ihre schulische Ausbildung zur Verfügung zu stellen. Weiterhin soll durch die Solaranlage (Fotovoltaik) die Stromversorgung auf weitgehend eigene Füße gestellt werden. Mehrstündige Stromausfälle sind nahezu an der Tagesordung. Zudem sollen so Kosten gespart werden, die für die Versorgung der Kinder sinnvoll eingesetzt werden können.
 
Wie alles gegann:
Im Jahr 1999 zog die gebürtige Steinheimerin Gudrun Dürr mit ihrem jüngsten Sohn Pascal (damals 2 Jahre) alt und ihrer Tochter Denise (damals 11 Jahre alt) nach Kenia, um sich vor Ort um den Aufbau eines Kinderdorfes zu kümmern. 
 
Aus der Ansammlung weniger Hütten ist nach 20 Jahren unermüdlichen Schaffens ein wirkliches Kinderdorf entstanden. Auf einem größeren Terrain haben u.a. ein Mädchen- und ein Jungenhaus, ein Kindergarten, eine Schule, ein Sportplatz, ein Büro und ein Versorgungstrakt Platz gefunden.

 Weitere Informationen finden Sie hier: www.kenia-hilfe.com
 
 Gerne können Sie sich bei Fragen auch an Marcel Dürr wenden:
 Email: info@kenia-hilfe.com
 Telefon: +49 (0) 7300 - 91 90 09 oder +49 (0) 172 - 876 2666
 
 WIR HELFEN KINDERN IN NOT!

Hilf mit, das Projekt zu verbreiten