Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

Märchen, Malerei und Theater für syrische Grundschulkinder und ihre Mütter

Bensheim, Deutschland

Märchen, Malerei und Theater für syrische Grundschulkinder und ihre Mütter

Fill 100x100 bp1475250361 1503939 10152661948603852 951867237 n

"Es war einmal ... " Märchen, Malerei und Theater. Integration läuft nicht über den Kopf, sondern von Mensch zu Mensch, von Herz zu Herzen. Kunst braucht keine Sprache. Diese Erfahrung haben wir in Bensheim schon gemacht. Und jetzt soll's weitergehen

N. Kolbe von Verein Integration durch Bildung Bergstraße e.V.Nachricht schreiben

Der Bensheimer Verein konnte im vergangenen Jahr Kindern aus geflüchteten Familien durch die Finanzierung der „Märchenhafte Deutschförderung“ bei BIBER (Bildung Bergstraße) den Weg in die deutsche Sprache wesentlich erleichtern. Im Rahmen von „ErzählZeit Frankfurt“ ausgebildete  Erzählerinnen stellen dabei die künstlerische Vermittlung der deutschen Sprache in den Vordergrund. Voraussetzung für den Erfolg ist die kontinuierliche Begegnung der Kinder mit der Kulturtechnik der Mündlichkeit. Kinder erzählen gehörte Märchen nach und erfinden eigene Geschichten. Aus Zuhörern werden Erzähler – sie erleben Sprache als Schlüssel zur Welt.
Der zweite Schwerpunkt der Förderung ist das Schreiben und Lesen. (Recht)schreib- und Lese-kompetenzen werden auf der Basis von eigenen Texten sowie einem besonderen Ansatz aus der Rechtschreib-Förderung entwickelt. Erfahrene Lerntherapeut*innen und Lehrer*innen begleiten diesen Prozess. 

Aufgrund der positiven Resonanz soll das Angebot nun erweitert werden.

Parallel zur Deutschförderung der Kinder sollen deren Mütter ein auf sie zugeschnittenes künstlerisches Gruppenangebot wahrnehmen können: Spracherwerb unter Beteiligung eines kreativen Umgangs mit Farbe und Formen. Ein syrischer, deutschsprachiger Fremdsprachenlehrer und Künstler erleichtert den Frauen den Zugang zu Kreativität, Schrift und deutscher Sprache

Die Gruppenangebote für Mütter und Kinder laufen zeitlich parallel, so dass die Teilnahme für Mutter und Kind eine gemeinsame Unternehmung darstellt. 

Theater spielen in den Ferien
Dank der finanziellen Beteiligung durch den Verein Integration durch Bildung e.V. sowie weiterer Bensheimer Vereine  konnten einige Kinder aus Flüchtlingsunterkünften in den Ferien in einer Gruppe Theater spielen. Auch dieses Angebot unterstützt das kindliche Bedürfnis nach Präsentation eigener Stärken, fördert die Sprachkompetenz und gibt Anregungen, sich auch non-verbal in unserer Kultur ausdrücken zu lernen. 

Mit dem Programm Integration durch Kunst soll den beteiligten Kindern zukünftig ermöglicht werden, unter der Leitung von erfahrenen Theaterpädagoginnen in den Ferien Theater zu spielen.  

Gemeinsamer Theaterbesuch
Um auch die Familien noch stärker einzubinden, werden die teilnehmenden Kinder mit ihren Eltern und Geschwistern zu ausgewählten Familientheaterstücken im Parktheater Bensheim eingeladen und von Vereinsmitgliedern zu den Aufführungen begleitet.  

Hilf mit, das Projekt zu verbreiten