Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

Ausrüstung für die Wasserretter der DLRG Ravensburg

Fill 100x100 default

Für die Ausrüstung und Ausbildung unserer Nachwuchs-Einsatzkräfte des Jugend-Einsatz-Teams und der aktiven Einsatzkräfte im Wasserrettungsdienst benötigen wir Unterstützung. Vor allem der Unterhalt der Gerätschaften stellt uns vor finanzielle Hürden.

F. Wünsch von DLRG Ortsgruppe RavensburgNachricht schreiben

Für die Ausbildung und Ausstattung unserer Einsatzkräfte sowie den Nachwuchs-Kräften im Wasserrettungsdienst des Landkreises Ravensburg entstehen ständig hohe Kosten.
Die Durchführung des Wasser-Rettungsdienstes im Land Baden Württemberg erfordert immense Geldmittel, welche nur zum Teil durch das Land zugeschossen werden. Damit bleibt der DLRG hier ein hoher Finanzierungsaufwand, um auf dem Stand der Technik zu bleiben und für den Unterhalt des Materials aufzukommen.

Wir finanzieren uns ausschließlich aus Spenden, Mitgliedsbeiträgen und die Durchführung von Schwimm- und Rettungsschwimmkursen. Der größte Teil dieses Geldes fließt zum einen in den Unterhalt der Gerätschaften, welche zur Durchführung des Wasserrettungsdienstes notwendig sind und zum anderen in die Aus- und Weiterbildung unserer ehrenamtlich tätigen Einsatzkräfte, welche Rund um die Uhr für einen Wasserrettungseinsatz gerüstet sind.
Ebenso steht bei uns die Jugendarbeit an höchster Stelle, denn nur so kann qualifizierter Nachwuchs in allen Bereichen der DLRG gesichert werden.

Besonders unser Jugend-Einsatz-Team ist an dieser Stelle hervorzuheben. Dieses hat sich 2014 gegründet und konnte durch die großzügige Unterstützung der Aktion „Ravensburg macht Sinn“ ausgerüstet werden. Aus anfangs 14 Mitgliedern ist nun ein Team von 22 Jugendlichen im Alter zwischen 15 und 18 Jahren geworden. In den letzten zwei Jahren konnten bereits 6 ehemalige Mitglieder des Jugend-Einsatz-Teams in den aktiven Wasserrettungsdienst aufgenommen werden und unterstützen damit nun den Wasserrettungsdienst der DLRG im ganzen Landkreis.

Helfen Sie uns, weiterhin eine so gute Ausstattung, Ausbildung und Nachwuchsförderung gewährleisten zu können und unterstützen Sie mit Ihrer Spende die Arbeit der DLRG in Ravensburg.
Wir freuen uns über jeden Beitrag, der unsere ehrenamtliche Arbeit unterstützen kann.

Hilf mit, das Projekt zu verbreiten