Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

Nothilfe für Flüchtlinge auf Lesbos und der Ägäis

Mitilini, Griechenland

Nothilfe für Flüchtlinge auf Lesbos und der Ägäis

Fill 100x100 bp1511451838 tilman

Heimatstern e.V. aus München hilft Geflüchteten auf Lesbos und weiter griechischen Ägäisinseln, die sich in akuter Not befinden. Der Winter setzt ein und den Menschen fehlt es an Unterkunft, Hygiene und elementarer medizinischer Versorgung.

T. Haerdle von Heimatstern e.V.Nachricht schreiben

Seit über 2 Jahren ist Griechenland erster europäisches Ziel vieler Menschen, die vor Krieg, Folter und Verfolgung fliehen.

Trotz dreistelliger Millionenbeträge, die die EU zur Verfügung stellt, sind die Lebensbedingungen der Flüchtlinge speziell auf den griechischen Inseln noch immer katastrophal. Und im Winter verschärft sich die Lage durch die kalte Witterung noch weiter.

Während die offiziellen Stellen noch immer den Mangel verwalten, haben unzählige Graswurzelorganisationen ihre Arbeit immer weiter professionalisiert und leisten vor Ort wertvolle Arbeit, von der Erstversorgung ankommender Menschen bis hin zu Bildungsmaßnahmen, Integration, Traumatherapie und der Schaffung von Arbeitsplätzen für Geflüchtete.

Ohne die Arbeit der Ehrenamtlichen wäre die Lage für Geflüchtete komplett aussichtlos. Aus diesem Grund ist es besonders wichtig, gut funktionierende Initiativen weiter zu fördern.

Mit diesem Projekt arbeitet Heimatstern von München aus gezielt mit kleinen, unabhängigen Organisationen auf Lesbos und anderen Ägäisinseln zusammen. Es geht darum, ganz elementare Bedürfnisse abzudecken, von Unterkunftszelten über Decken, Schlafsäcke bis hin zu Heizlüftern. Wo immer sinnvoll werden die Artikel lokal beschafft oder besonders günstige Quellen genutzt, um möglichst viele Hilfsgüter mit den eingesetzten Mitteln zu beschaffen. Während unser Fokus vorrangig Lesbos gilt, stehen wir auch für die Hilfe auf anderen Ägäisinseln bereit. Projekte auf Chios und Samos wurden ebenfalls bereits mit uns bekannten Organisationen umgesetzt.

Hilf mit, das Projekt zu verbreiten

Dieses Projekt wird auch unterstützt über

Client banner 620x140