Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

Gründung der freien, demokratischen und inklusiven Schule Luana (Augsburg)

Augsburg, Deutschland

Gründung der freien, demokratischen und inklusiven Schule Luana (Augsburg)

Fill 100x100 default

Gründung der freien, demokratischen und inklusiven Schule Luana im Raum Augsburg, ein Lernort, an dem Kinder sich entfalten können und Demokratie kein Lernfach ist, sondern gelebter Schulalltag.

Phong T. von eigenaktiv e.V.Nachricht schreiben

Kinder sind das Potential unserer Zukunft!

Wir möchten dieses Potential nutzen und einen Lernort im Raum Augsburg schaffen, in dem Kinder frei von äußeren Zwängen ihrem angeborenen Drang nachgehen können, die Welt zu verstehen und sich darin zu entfalten.

Unser pädagogisches Konzept richtet sich nach den drei folgenden Säulen aus:

  • frei: Kinder erlernen im Vorschulalter mit Begeisterung vielfältige Fähigkeiten und eignen sich im rasanten Tempo unterschiedlichstes Wissen an. Die angeborene Neugier benötigt Freiheit, nicht nur um sich entfalten zu können, sondern um bis ins hohe Alter erhalten zu bleiben. Darum entscheiden die Schüler*innen an der Schule Luana selbst, mit wem, wann, was und wie sie lernen. Die Kinder lernen weder in Klassen noch nach vorgeschriebenen Lehrplänen, sondern themenbezogen in altersgemischten Gruppen.

  • demokratisch: Kinder und Lernbegleiter*innen begegnen sich auf Augenhöhe, sind also gleichwürdig. So werden Regeln und Entscheidungen in demokratischen Prozessen gemeinsam und gleichberechtigt getroffen. Das zentrale Gremium hierzu ist die wöchentlich tagende Schulversammlung, in die sich jede*r  mit seinen*ihren Belangen einbringen kann. Demokratie ist an der Schule Luana kein Schulfach, sondern gelebter Schulalltag.

  • inklusiv: Vielfalt bereichert unseren Alltag. Wir sind davon überzeugt, dass alle Menschen unterschiedlich sind. Somit verstehen wir Inklusion als: "Es ist normal und gut, verschieden zu sein". Durch die hohe individuelle Freiheit können auf unterschiedliche Bedürfnisse und Fähigkeiten einzeln eingegangen und passende Lösungen gefunden werden. Die Schule Luana steht damit allen persönlichen Hintergründen offen gegenüber.

Die Schule Luana steht Kindern und Jugendlichen der Klassen 1-10 offen und ist anfangs für 40 bis 50 Schüler*innen geplant. Die Schule ist von 8 Uhr bis 14 Uhr geöffnet. Nachmittags wird die Schule durch einen Hort erweitert, so dass den Schüler*innen ein ganztägiger Besuch bis 18 Uhr an der Schule Luana ermöglicht wird.

Welches Potential hätten Sie entfalten können, wenn Sie eine solche Schule besucht hätten? Würden Sie Ihr Kind gerne in einer Schule wie dieser sehen? Dann unterstützen Sie uns dabei, diese wunderbare Vorstellung in die Realität umzusetzen!

Im Übrigen sind wir nicht die einzigen. Es gibt weltweit viele freie Schulen.
Wenn Sie mehr darüber und über uns erfahren möchten, besuchen Sie bitte unsere Website:
www.luana-augsburg.de

Herzlichen Dank für Ihr Interesse und Ihre Spende!

Ihre eigenaktive Schule Luana Augsburg gGmbH

Hilf mit, das Projekt zu verbreiten